Nur einen Tag nach der Futsal-Bezirksmeisterschaft in Kulmbach schießt sich der FFC Hof auf dem Großfeld den Frust vom knapp verlorenen Endspiel von der Seele. Bei der zweiten Mannschaft des Magdeburger FFC gewinnt das Team von Kevin Schmidt und Patrick Hanke mit 6:0 (4:0). „Auch hier blenden wir das Ergebnis zunächst mal aus. Aber das, was die Mannschaft heute gezeigt hat, war sehr, sehr zufriedenstellend“, so Schmidt nach seinem ersten Großfeldsieg mit den Hoferinnen.