Die Theatergruppe Förbau bringt Lausbubengeschichten von Ludwig Thoma auf die Bühne. Wer sich noch an die Verfilmungen aus den Sechzigern erinnert, dürfte im Juli eine Überraschung erleben.