Thomas Gottschalk mit Top-Quote ZDF denkt über „Wetten, dass..?“-Fortsetzung nach

red.48d51c6d-a55c-493a-93fd-baf01cabad16.html" itemprop="author" itemscope itemtype="http://schema.org/Person" style="width: auto;">/dpa">
„Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner mit Thomas Gottschalk auf dem Sofa. Foto: dpa/Daniel Karmann

Angesichts des großen Erfolgs am Samstagabend denkt das ZDF über eine Fortsetzung von „Wetten, dass..?“ nach.

Mainz/Nürnberg - Vielleicht ist doch noch nicht Schluss mit „Wetten, dass..?“. Am Tag nach der Retroshow mit Thomas Gottschalk teilte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler der Deutschen Presse-Agentur mit: „Wir freuen uns sehr über den großartigen Erfolg der Jubiläumsausgabe. Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken.“

13,8 Millionen Menschen hatten die Sonderausgabe des ZDF-Klassikers am Samstagabend verfolgt. Entertainer-Legende Thomas Gottschalk hatte zehn Jahre nach seinem Rückzug noch einmal auf die berühmte Couch geladen und ganz in alter „Wetten, dass..?“-Tradition Stars und Wettkandidaten um sich versammelt.

Autor

 

Bilder