Weil sich Standorte von Masten geringfügig ändern, kann die Stadt Münchberg noch einmal zum Ostbayernring Stellung nehmen. Sie will jetzt keine Baustellenfahrzeuge mehr durch das Neubaugebiet lassen.