Trebgast Was wird aus dem ehemaligen Gärtnerei-Areal?

Dieter Hübner
Ist geplant: Die Ertüchtigung des ehemaligen Gärtnereigeländes. Foto: Dieter Hübner

Kommt ein 24-Stunden-Laden oder wird das Gelände in Trebgast am Ende für etwas ganz anderes genutzt? Derzeit scheinen einige Optionen offen – und auch die Bürger können dabei ein Wörtchen mitreden.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder