Überblick Das müssen Sie am Donnerstag zu Corona wissen

 Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Im Landkreis Hof gilt ab sofort eine 15- Kilometer-Regel, der neue bayerische Gesundheitsminister hält eine Öffnung der Geschäfte im Februar für "unwahrscheinlich" und das RKI meldet einen Höchstwert an Todesfällen. Die wichtigsten Corona-News des Tages im Überblick. 

Landkreis Hof: 15-Kilometer-Regel gilt ab sofort

Der Landkreis Hof hat am Donnerstag den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 200 überschritten. Laut Berechnung des RKI liegt er aktuell bei 214,1. Damit greift ab sofort die 15-Kilometer-Regel >>>

30 neue Fälle in Kulmbach: Inzidenz bleibt weiterhin über Durchschnitt

Landkreis Wunsiedel: Infektionszahlen gehen leicht zurück

Der Inzidenzwert sinkt, ebenso die Zahl der Neuerkrankungen >>>

Corona im Raum Hof: Inzidenzwerte steigen wieder

In Stadt und Landkreis Hof sind 102 weitere Personen coronapositiv getestet worden. Mehr zum Thema >>>

Holetschek: Geschäfte-Öffnung im Februar "unwahrscheinlich"

Der neue bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hält eine Öffnung der Geschäfte im Februar für "unwahrscheinlich". Mehr dazu hier >>>

RKI: 1244 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet

Zunächst hatte es Unklarheiten gegeben - nun stehen die Zahlen fest: Die dem Robert Koch-Institut gemeldeten Corona-Todesfälle erreichen erneut einen Höchststand >>>

Werte in Wunsiedel und Bayreuth bayernweit am höchsten

Der höchste Wert im Freistaat wurde am Donnerstagmorgen mit 291,8 für den Landkreis Wunsiedel ausgewiesen. Dahinter folgten Bayreuth und Kronach >>>


WHO-Mission zu Covid-19 in China eingetroffen

Ein Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist zur Untersuchung des Covid-19-Ursprungs in China vor Ort. Wonach sie genau suchen >>>

Bundestag beschließt Verdopplung von Kinderkrankentagen

Der fast auf Null reduzierte Schul- und Kitabetrieb macht Eltern zu schaffen. Damit Mütter und Väter kleinerer Kinder für die Betreuung zu Hause bleiben können, bekommen sie nun mehr Kinderkrankentage >>>

Dekan Saalfrank widerspricht Impfarzt

Der Geistliche reagiert auf ein Frankenpost-Interview mit Dr. Stephan Kudlich und betont: „Sicherheit wird bei den Kirchen großgeschrieben.“ >>>

 
 

Bilder