Überreichung in München Helmbrechtser erhält 200 000. Ehrenamtskarte

red
Ministerin Carolina Trautner überreicht Christian Horn die 200 000. Ehrenamtskarte in Bayern. Foto: LR

Christian Horn engagiert sich in vielen Bereichen ehrenamtlich. Nun hat er die Ehrenamtskarte erhalten. Und weil es die 200 000. in Bayern war, gab es eine besondere Überreichung.

Helmbrechts - Christian Horn aus Helmbrechts hat die 200 000. Ehrenamtskarte in Bayern erhalten, überreicht von Sozialministerin Carolina Trautner in München. Die teilt das Landratsamt Hof mit.

Christian Horn ist vielseitig engagiert. Er war aktiver Fußballer beim FC Ort, bevor er zum FC Wüstenselbitz wechselte, wo er seit 2017 als Spieler, Platzwart, Mitorganisator von Festen und Ausflügen sowie beim Aufführen von Theaterstücken aktiv ist. In zwei Spielzeiten trainierte die Damen-Jugendmannschaft der JFG Frankenwald und spielte selbst eine Landesliga-Saison bei der SpVgg Selbitz. Er ist zudem Tänzer des Männerballetts des FC Ort und erstellt für die jährlichen Tanz-Veranstaltungen die Bühnenbilder. Auch im Guerillaverein Helmbrechts ist er Teil des Teams, das Veranstaltungen auf die Beine stellt. Seit Mai 2020 ist er zudem Mitglied des Helmbrechtser Stadtrates.

„Ich kann mit Fug und Recht sagen, dass es bei der Verleihung der 200 000. Ehrenamtskarte den Richtigen getroffen hat!“, sagte Ministerin Carolina Trautner. „Ihr engagierter Einsatz für das Ehrenamt in Bayern in ist beeindruckend. Da soll noch jemand sagen, junge Menschen wären heutzutage nicht mehr an einem gemeinwohlorientierten Engagement interessiert! Sie sind ein wunderbares Vorbild und ein Beispiel dafür, dass Ehrenamt Freude bereitet.“ Christian Horn selbst sagte: „Ich habe nie darüber nachgedacht und mich einfach immer dort engagiert, wo es mir Spaß gemacht hat und es mir auch wichtig war.“

Die Ehrenamtskarte erhalten Menschen, die sich ganz besonders ehrenamtlich engagieren. Es gibt nahezu 5000 staatliche, kommunale und private Akzeptanzpartner in Bayern, die Rabatte und Vergünstigungen bieten. In Stadt und Landkreis Hof wurden mehr als 5200 Ehrenamtskarten ausgegeben; es gibt 296 Akzeptanzstellen. red

 

Bilder