Oliver Jochum wagt sich in der Schweiz an einen Lauf über 170 Kilometer – und 11 000 Höhenmeter. Der Oberkotzauer Ultra-Läufer kommt gut durch, bis ganz am Ende das schwerste Teilstück auf ihn wartet.