Unfall bei Stadtsteinach Motorradfahrer leicht verletzt

Motorradfahrer haben das höhere Verletzungsrisiko bei Unfällen zu tragen. Foto: picture alliance/dpa/Biczysko

Ein Motorradfahrer wird bei einem Unfall im Kulmbacher Land leicht verletzt. Ein Mann hatte ihn beim Abbiegen nicht kommen sehen.

Stadtsteinach - Schwerer Unfall am Mittwochabend auf Höhe der Kompostieranlage: Nachdem ein 81-Jähriger seine Abfälle entsorgt hatte, wollte er mit seinem Auto wieder auf die Staatsstraße in Richtung Stadtsteinach fahren. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der von der Bundesstraße 303 in Richtung Presseck unterwegs war.

Der 23-jährige Fahrer einer Triumph erkannte die Situation zwar noch rechtzeitig und wich auf die Gegenfahrbahn aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei streifte er aber das Auto. Anschließend verlor er die Kontrolle über sein Kraftrad, stürzte und kam im Straßengraben zum Liegen.

Der Mann wurde nur leicht verletzt. Er kam mit mehreren Prellungen ins Krankenhaus. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 6000 Euro.

Autor

 

Bilder