Wie die Polizei berichtet, fuhr gegen 4.20 Uhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Auto die Jahnstraße in südöstliche Richtung entlang und wollte die Schützenstraße geradeaus überqueren. Dabei übersah der Fahrer eine von links kommende, 58-jährige Autofahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.