Ein nicht alltäglicher Notruf erreicht die unterfränkische Polizei am Freitag. Ein fünfjähriger Anrufer ist mit dem Verhalten seines Papas nicht einverstanden und verständigt daraufhin die Polizei.