Der EHC Bayreuth muss sich in einem am Ende dramatischen Derby beim VER Selb geschlagen geben. Die Wölfe müssen nach einer 4:0-Führung nochmals kräftig zittern.