Der VER verschläft im Derby gegen Bayreuth die Anfangsphase und damit auch die Partie. Bei den kämpferisch starken "Tigers" überzeugt vor allem der Schlussmann.