Der VER Selb will nach dem 0:2 in Memmingen eine neue Serie starten. Die Heimspiele gegen Passau und Landsberg schauen für den Oberliga-Spitzenreiter auf dem Papier einfacher aus, als sie vermutlich sind.