Der seit elf Spielen sieglose VER Selb erwartet an diesem Donnerstag in der DEL2 den EHC Freiburg. Ein Corona-Rückkehrer und ein Debütant sollen mit für eine schönere Wölfe-Weihnacht sorgen.