Veranstaltung: Letzte Tickets für die Biathlon-WM 2023 in Oberhof sichern

Jetzt schnell sein und die letzten Tickets für die Biathlon-Weltmeisterschaften 2023 in Oberhof sichern. Denn dabei sein ist alles, wenn im Februar 2023 die ganze Biathlon-Welt auf Oberhof blickt:

Dabei sein beim Biathlon Oberhof!

Insgesamt zwölf Rennen, acht Einzelwettbewerbe und vier Staffelentscheidungen, stehen auf dem Programm der BMW IBU Weltmeisterschaften. In der nacholympischen Saison gelten sie als absoluter Höhepunkt, auf den die Teams wie auch die Fans seit der Vergabe hin fiebern.

Erleben Sie in Oberhof die besten Biathletinnen und Biathleten aus über 30 Nationen – darunter Deutschland, Frankreich, Norwegen und Schweden – live vor Ort. Sowohl für die Mixed-Staffel, die Sprint- und die Einzelrennen als auch die Single-Mixed-Staffel sind noch Resttickets in verschiedenen Kategorien zu haben.

Wenn die ARENA zum Hexenkessel wird

Verpassen Sie nicht dieses spektakuläre Erlebnis in traumhafter Kulisse und erleben Sie die Biathleten hautnah. Die zweite Biathlon-WM in der Geschichte der Rennsteigstadt wird die Stadt, die Region und den Freistaat in einen Ausnahmezustand versetzen. Nach dreijähriger Sanierungsphase der Sportstätte und zwei Weltcups unter strengen Corona-Regeln werden bis zu 170.000 Fans erwartet. „Wir freuen uns über jeden Fan, den wir begrüßen können. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden die ARENA am Rennsteig wieder in den Hexenkessel verwandeln, für den der Biathlon-Standort Oberhof so berühmt ist“, sagt OK-Chef Thomas Grellmann.

Oberhof ist jedenfalls bereit für die Biathlon-Party des Jahres. Unterstützung gibt es unter anderem von den Dorfrockern aus Unterfranken, die den offiziellen WM-Song „O-O-Oberhof“ beisteuern. Wenn ihn der WM-DJ auflegt, ist beste Stimmung garantiert. Schon Stunden vor der Stadionöffnung werden die Fans ins Hüttendorf am Grenzadler pilgern und sich die besten Plätze im ARENA-Rund oder an der Strecke sichern. Lautstark werden die Fans jeden Treffer ins Schwarze bejubeln und die Sportlerinnen und Sportler an der Strecke, die zu den anspruchsvollsten im Biathlon-Zirkus zählt, anfeuern. Allein am legendären Birxsteig, der genauso über Sieg oder Niederlage entscheiden kann wie die Performance am Schießstand, werden sich die Zuschauer wieder in Zehnerreihen drängen, um auch nichts zu verpassen.

Die Wettkämpfe, bei denen unter anderem Einzel-Olympiasiegerin Denise Herrmann-Wick und die Lokalmatadorin Vanessa Voigt an den Start gehen, versprechen Hochspannung und Emotionen. Und auch bei den offiziellen Siegerehrungen auf der Medal Plaza im Oberhofer Kurpark, bei denen die hart umkämpften Medaillen vergeben werden, ist Gänsehaut garantiert. Im Anschluss können die Fans bis Mitternacht auf dem Stadtplatz feiern und die einzigartige WM-Atmosphäre genießen.

Biathleten hautnah erleben und anfeuern

Mehr Infos

 

Bilder