Veranstaltungstipps Frankens härtester Comedian

Frankens härtester Comedian Quelle: Unbekannt

Bembers, Frankens härtester Comedian, zeigt sein neues Programm "Kaputt oder was?" am 10. Oktober um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof und am 14. Februar um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel. Bembers rockt ungebremst mit seinem vierten Soloprogramm die Bühnen der Republik.

Bembers, Frankens härtester Comedian, zeigt sein neues Programm "Kaputt oder was?" am 10. Oktober um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof und am 14. Februar um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel. Bembers rockt ungebremst mit seinem vierten Soloprogramm die Bühnen der Republik. Laut Pressemitteilung frisch ausgepackt, jungfräulich, mit einer leuchtenden Aura versehen, nach Neuwagen duftend, glänzend und ohne Kratzer - die Bembers-Bingo-Bongo-Maschine, das Nonplusultra der Geschichtenerzählerei. Es geht diesmal wieder um alles und nebenbei um die Rettung der Welt mit einfachen Hausmittelchen. In "Kaputt oder was?" gibt Bembers überall seinen Senf dazu und zeigt, wie es geht, ohne viel Aufwand, in der Kantine, in der Küche zu Hause, auf der großen Weltbühne oder an der Imbiss-Bude an der Ecke. Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung. Foto: PR/Bembers

Frankens härtester Comedian
 

Autor