Veranstaltungstipps Tabuthemen unserer Gesellschaft

Tabuthemen unserer Gesellschaft Quelle: Unbekannt

Komiker Faisal Kawusi zeigt sein Programm "Anarchie" am 22. November um 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt.

Komiker Faisal Kawusi zeigt sein Programm "Anarchie" am 22. November um 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind programmiert, wenn er sich den Tabuthemen unserer Gesellschaft widmet. Der Comedian erzählt mit einer großen Portion schwarzem Humor anschaulich von den Vorurteilen, mit denen er konfrontiert wird. Wie sieht der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er sich auseinandersetzen? Kawusi spielt mit seinen afghanischen Wurzeln. Er versteht sich als Bindeglied zwischen den Generationen und Kulturen und erzählt ungefiltert, was er denkt. Die Ausstrahlung seines ersten Soloprogramms "Glaub nicht alles, was du denkst" verfolgten 1,86 Millionen Zuschauer. Sein Youtube-Channel hat mehr als 222 000 Abonnenten. Inzwischen brilliert er in seiner eigenen Comedy-Late-Night: "Die Faisal Kawusi Show". Karten für seinen Auftritt in Bamberg sind im Ticketshop unserer Zeitung erhältlich. Foto: PR

Tabuthemen unserer Gesellschaft
 

Autor