Verkehrsunfall Autos krachen ineinander: Ein Toter, ein Schwerverletzter

dpa

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Regensburg ist ein 23-Jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Der junge Mann war am Mittwochabend in ein Krankenhaus gebracht worden und erlag dort seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Regensburg (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Regensburg ist ein 23-Jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Der junge Mann war am Mittwochabend in ein Krankenhaus gebracht worden und erlag dort seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der 21-jährige Fahrer des anderen Autos wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Zuvor war der 23-Jährige mit seinem Wagen im Ortsteil Haslbach unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und in den Gegenverkehr fuhr. Dort krachte er in einen entgegenkommenden Wagen eines 21-Jährigen. Der 23-Jährige wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Unfallstelle blieb war bis in den Abend gesperrt.

 

Bilder