Nach dem DEL2-Spiel gegen Selb soll es nach Polizeiangaben am Wölfe-Fanbus zu einer Schlägerei gekommen sein. Dem widerspricht der Selber Fanbeauftragte, der im Stadion selbst angepöbelt wurde.