Vor der Jugendkammer des Landgerichts Hof geht es um die drastischen Folgen eines eher kleinen Haschisch-Geschäfts. Ein 18-Jähriger ist des versuchten Totschlags angeklagt.