Verteidigung US-Streitkräfte kündigen Großmanöver in Grafenwöhr an

„Grafenwoehr Training Area, Truppenübungsplatz“ steht vor dem Gelände des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr. Foto: Armin Weigel/dpa

Die US-Streitkräfte haben für Mitte Mai auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz ein großes und mehrwöchiges Manöver angekündigt. Darauf wies das Landratsamt Amberg-Sulzbach am Donnerstag hin.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Wie die Behörde mitteilte, werden vom 13. Mai bis zum 11. Juni 1500 Nato-Soldaten mit mehr als 650 Rad- und Kettenfahrzeugen sowie 50 Helikoptern üben. Teils fänden die Trainings auch nachts statt.

Zum Einsatz kämen Logistikkonvois, Artillerie, Feldposten, Manöver-Munition und Pyrotechnik. Betroffen seien Gemeinden in der Oberpfalz und Mittelfranken.

Autor

Bilder