Vertrag unterzeichnet Hof: Der Wärschtlamo bleibt, wie er ist

Die Stadt Hof hat sich nun die Nutzungsrechte am Original Hofer Wärschtlamo-Logo gesichert. Im Jubiläumslogo wird die Figur nicht verändert. Foto:  

Nun ist es vertraglich festgezurrt: Wie die Stadt Hof mitteilt, hat sie sich die Nutzungsrechte am Original Hofer Wärschtlamo-Logo gesichert.

Hof - Heiß waren die Diskussionen um ein erneuertes Wärschtlamo-Logo zum 150. Jubiläum dieser Hof Institution. Und es stellte sich heraus, dass die Stadt gar nicht die Rechte an der Original-Grafik hatte (wir berichteten). Jetzt teilt die Stadt mit: „Die Original Hofer Wärschtlamo-Grafik ist gesichert!“ Genauer gesagt, hat sich die Stadt die Nutzungsrechte an der beliebten Original Hofer Wärschtlamo-Grafik gesichert. „Die Verträge sind hieb- und stichfest,“ teilt Oberbürgermeisterin Eva Döhla mit. „Die Vertragsverhandlungen haben viel Zeit in Anspruch genommen. Wir mussten einiges an Geduld aufbringen, sind hartnäckig am Ball geblieben und haben nachdrücklich unsere Interessen vertreten. Jetzt wurde der Durchbruch erzielt.“ Über die Einigung ist Eva Döhla glücklich und dankt allen, die das Geschehen leidenschaftlich mitverfolgt haben. „Danke auch für alle konstruktiven Beiträge.“

Die Vertragspartnerin, die die Rechte an der Originalgrafik hält, hatte sich für ihre Zustimmung zur Nutzung eine gewisse Bedenkzeit erbeten. Die ursprüngliche Grafik aus den 1980er-Jahren dürfen nun – aber nur mit Zustimmung der Stadt Hof – auch die Hofer Geschäftsleute sowie Privatleute verwenden. Von der Originalgrafik wird nun eine hochauflösende Jubiläumsvariante erstellt, damit Werbepartner die Grafik in guter Qualität drucken können. Die Ursprungsgrafik zur Figur des Wärschtlamos selbst wird nicht verändert. Die Jubiläumsgrafik, die bis Ende 2022 genutzt werden darf, verweist zusätzlich auf die „Tradition seit 150 Jahren“. Die Stadt Hof wird die Jubiläumsgrafik zeitnah öffentlich bekannt geben; auch sie darf nur mit Zustimmung der Stadt verwendet werden. Ein von der Stadt neu entwickelter Schriftzug ohne Motiv kann, zum Beispiel in Kombination mit Fotos, verwendet werden. red

 

Bilder