VGF Marktredwitz Spitzenreiter muss zum Dritten

Jan Liebscher
Mit einem Sieg in Dachau würde die VGF Marktredwitz Platz eins verteidigen. Foto: Peter Perzl

In der 3. Volleyball-Liga Ost hat die VGF Marktredwitz die nächste harte Nuss vor der Brust. Erneut sind die Voraussetzungen für das Spiel beim ASV Dachau II nicht die besten.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder