Die bayerischen Landräte und Oberbürgermeister waren mit großen Erwartungen in die Videoschalte mit Bayerns Ministerpräsident, dem Bundesgesundheitsminister und der Kanzlerin gegangen. Das Ergebnis ist anders als erhofft.