Rechtzeitig vor dem ersten Geisterspiel-Derby an diesem Dienstag um 20 Uhr in Bayreuth hat sich der VER Selb in der DEL2 wieder etwas gefangen. Der Druck und die Favoritenrolle liegt bei den Tigers.