Die Inszenierung des Theaters Hof vom „Prinzen von Homburg“ in Selb hätte mehr Publikum verdient. Denn sie besticht durch Eindringlichkeit.