„Wer weiß, dass er sterben wird, lebt glücklicher“, sagt Michael von Brück. Für den Religionswissenschaftler ist das kein Gegensatz, ganz im Gegenteil.