Der Waldauer Gustav Sühler war vierzehn Jahre Präsident des Bayerischen Bauernverbands und einer der profiliertesten Agrarpolitiker der Bundesrepublik. Erinnerungen an einen fast Vergessenen.