Waldershof Stadtlauf, viel Musik und Beer-Pong-Turnier

Oswald Zintl
Lässt es zum Abschluss des Hammerrang-Fests in Waldershof krachen: Die Pirker Blechmusi. Foto: Oswald Zintl

In Waldershof geht am Wochenende das Hammerrang-Fest über die Bühne. Dabei kommen Fans von handgemachter Musik, leckerem Essen und besondern Geschicklichkeitsspielen auf ihre Kosten.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Am Wochenende, von Samstag, 13., bis Montag, 15. Juli, lädt der TSV Waldershof zu seinem traditionellen Hammerrangfest ein. Erstmals wird am Freitag vor dem Fest ein Beer-Pong-Turnier veranstaltet. Über 40 Teams haben sich angemeldet. Wer noch dabei sein will, muss sich beeilen, so die Organisatoren. Mehr dazu auf der Homepage des TSV Waldershof.

Das Fest beginnt am Samstag, 13. Juli, mit einem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder um 18 Uhr in der neuen Pfarrkirche St. Sebastian, der von der Blaskapelle Wiesau musikalisch gestaltet wird. Nach dem Gottesdienst macht sich ein Festzug mit Blasmusik auf den Weg zum Festplatz am Hammerrang. Im Festzelt findet der Bieranstich durch Bürgermeisterin Margit Bayer statt. Es spielen die „Oberpfalz-Schlawiner“ aus Schwandorf.

Wieder mit Stadtlauf

Erstmals nach acht Jahren veranstaltet der TSV zum Hammerrangfest wieder einen Stadtlauf. Der startet am Festsonntag um 10 Uhr beim Sportheim.

Wer weniger sportlich in den Tag starten möchte, der kommt beim Weißwurst-Frühschoppen ab 10 Uhr auf seine Kosten, so der TSV. Am Sonntagmittag lockt Steckerlfisch. Der Nachmittag gehört den Freunden von Kaffee und Kuchen und den Familien. Von 13.30 bis 17 Uhr können sich alle Kinder von der Prinzengarde Dörflas kostenlos schminken lassen. Ab 16 Uhr gibt es Zoigl. Es spielt Alleinunterhalter „Markus vom Hammerweg“ aus Weiden. Das EM-Finale wird auf Großbildleinwand im Zelt übertragen.

Der dritte Festtag beginnt um 9 Uhr mit einem Frühschoppen mit Weißwürsten und sauren Zipfeln, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter weiter. Am Mittag gibt es wieder Steckerlfisch. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag steuert das Fest seinem Höhepunkt entgegen: Die bekannte „Pirker Blechmusi“ wird am Montagabend aufspielen, teilen die Veranstalter mit. An allen drei Tagen gibt es auch Spezialitäten vom Grill, Fisch, Käse, Pommes und Chicken-Nuggets.

Bilder