Gudrun Rödel prangert in „Weggesperrt“ Fehlurteile an. Im Lichtenberger Fall sei Ulvi K. ein großes Unrecht geschehen.