Wiesenfest-Abzeichen Der Strohhalm für die Selber

Es bleibt hoffentlich das einzige Selber Wiesenfestabzeichen mit der Darstellung eines Corona-Virus. Foto: Silke Meier

Tradition aus Biskuit-Porzellan: Das Wiesenfest fällt aus, ein Abzeichen gibt es dennoch. 1000 Stück sind frei erhältlich.

Selb - Das Selber Wiesenfest 2021 fällt aus – hoch lebe das Wiesenfest! Als Reinhard Wiedenbeck im Februar damit begann, sich Gedanken zum Wiesenfestabzeichen 2021 zu machen, war vieles noch offen. Wohl aber hat der Porzellankünstler schon geahnt, dass auch in diesem Jahr nichts aus dem großen Traum werden wird und das Wiesenfest erneut ausfallen muss.

Schnell war klar: Lachende Kinder, Fahrgeschäfte und fröhliche Festtagslaune wären unpassende Szenen. „Wegen Coronavirus abgesagt“, der Stempel prägt zum zweiten Mal die Rückseite der Medaille. Auf der anderen Seite sind das Corona-Virus und ein Fragezeichen in feinem Biskuit-Porzellan zu sehen. „Insgesamt ist alles in Frage gestellt“, sagt Wiedenbeck. Zwei bemalte Anhänger gebe es bisher. Der Porzellanmaler Moritz Hegy habe vorab zwei Stück besorgt, die Schrift mit Goldrand verziert und das Virus farbig gestaltet.

Kein Wiesenfest-light

„Der Strohhalm für die Selber“ soll das Abzeichen sein. Wiedenbeck glaubt, wenn das Traditionsfest wieder gefeiert werden kann, wird es besonders schön werden. „Darin, das Virus darzustellen, sehe ich sehr viel Mut“, stellte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch fest. Und Wiedenbeck sagte, dass erst in der Rückschau das Motiv bedeutend sein werde. „Wie werden wir in zehn Jahren darüber denken?“, fragte der Künstler. Eine Wiesenfest-light-Variante kommt laut Pötzsch nicht in Frage. „Das Wiesenfest wird gefeiert, wie wir es kennen, oder eben nicht“, betonte Pötzsch. Groß sei die Freude auf das Jahr, in dem wieder ausgelassen gefeiert werden könne.

1000 Abzeichen fertigte Wiedenbeck. Zum Preis von drei Euro pro Stück sind die Abzeichen ab sofort in der Tourist-Info in der Ludwigstraße 29 erhältlich. Wiedenbeck und die Stadt Selb bitten darum, einen Termin zu vereinbaren und den Namen zu hinterlegen. Reservierung und Terminvereinbarung sind nötig, um lange Schlangen zu vermeiden. Termine können unter 09287/956385 vereinbart werden.

 

Bilder