Die Stellplätze haben knapp 75 000 Euro gekostet. Angelegt hat sie die Straßenmeisterei. Landrat Söllner lobte das Engagement aller Beteiligten.