Der Lockdown der Wirtschaft hat auch die Keramikindustrie schwer erschüttert. Ein Gespräch mit Verbandschef Christoph René Holler über Umsätze, Energie- kosten und das Krisenmanagement der Politik.