Der oberfränkische Polymer-Spezialist peilt für 2021 einen Umsatz von mehr als vier Milliarden Euro an. Das Unternehmen macht aus der Autozuliefersparte eine eigenständige Gesellschaft und vergrößert die Tochter Raumedic. Was hat die Rehau-Gruppe noch vor?