Wölfe in DEL2-Playdowns Wer setzt den nächsten Wirkungstreffer?

Das ist ordentlich Feuer drin: Die Goldhelme Tomas Andres von den Dresdner Eislöwen (links) und Jordan Knackstedt von den Selber Wölfen müssen im ersten Spiel der Playdown-Serie von den Unparteiischen voneinander getrennt werden. Foto: /Mario Wiedel

Selb gewinnt den ersten „Kampf“ (Ryan Foster) gegen Dresden, der zweite steht schon am Freitag an. Was Cheftrainer Ryan Foster und die Buchmacher vorab sagen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder