Die Kassenärztliche Vereinigung will den Bereitschaftsdienst neu aufstellen. Doch dafür müsste auch das Rote Kreuz mit ins Boot.