Auf das Verhältnis der Geschlechter blickt die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen. Ungleichheit bei Lohn und Lebensbedingungen spielen eine Rolle.