Wunsiedel Feld in Flammen

Feuerwehrmann. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv Quelle: Unbekannt

Ein 56-Jähriger will am Freitagnachmittag neben dem Katharinenberg sein Feld dreschen. Plötzlich steht es in Flammen.

Wunsiedel - Der Wunsiedler war gegen 13.30 Uhr dabei, sein Feld zu dreschen, das etwa 500 Meter östlich von der Staatsstraße 2177 liegt.

Dabei geriet plötzlich das bereits abgedroschene Feld in Brand. Wohl durch einen Funkenschlag verbrannte die Oberfläche auf etwa 500 Quadratmeter.

Die Feuerwehr Wunsiedel war mit drei Fahrzeugen im Einsatz und löschte das Feuer. Die Ursache des Brands ist laut Polizei noch nicht bekannt.

Autor

 

Bilder