Nach einer stabilen Phase verläuft die Bevölkerungskurve seit einem Jahr wieder abwärts. 0,42 Prozent oder 307 Menschen weniger leben jetzt im Landkreis.