Einem aufmerksamen Triebfahrzeugführer hat ein etwa 40 Jahre alter Mann zu verdanken, dass es Freitagmorgen zu keiner Tragödie kam. Der Fotograf hatte sich auf der Bahnstrecke von Bayreuth in Richtung Marktredwitz, etwa auf Höhe Waldershof, leichtsinnig in Lebensgefahr gebracht.