Die Mitglieder des Mittelaltervereins pflegen seit einem Jahr ehrenamtlich das Katharinenberg-Gelände. Zur Aufbewahrung der Gartengeräte bauen sie sich eine große Multifunktions-Hütte.