Seit genau zehn Jahren fahren die Triebwagen der Privatbahn in der Region. Im Oktober steht fest, ob Agilis den Nachfolge-Auftrag bis 2035 erhalten wird.