Zell 14-jährige Vermisste wieder aufgetaucht

, aktualisiert am 07.03.2024 - 18:22 Uhr
Vermisste Person. Symbolbild. Foto: dpa

Ein 14-jähriges Mädchen aus Zell war seit Donnerstagvormittag vermisst worden. Nun hat die Polizei Entwarnung geben können. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Seit Donnerstag war eine 14-jährige Teenagerin aus Zell vermisst worden. Das Mädchen war am Abend zuvor nicht nach Hause gekommen und erschien am nächsten Morgen auch nicht in ihrer Schule. Nach einer eintägigen Vermisstensuche kann die Polizei am Freitagmorgen Entwarnung geben: Die 14-Jährige wurde in der Nacht durch die Polizei Nürnberg aufgegriffen. 

Auch viele Menschen in der Region hatten die Vermisstensuche unterstützt, indem sie die Meldung in den sozialen Netzwerken oder in ihrem WhatsApp-Status teilten. Über die genauen Hintergründe des Verschwindens des Mädchens, ist nichts bekannt. 

Autor

Bilder