Zeugen gesucht Wählerischer Langfinger auf Diebestour

Fahrraddiebstahl im Landkreis Wunsiedel. Wer hat etwas Auffälliges gesehen? Symbolfoto. Quelle: Unbekannt

Zwei Mal schlug ein Dieb in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Campingplatz in der Badstraße in Weißenstadt zu. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zum einen entwendete er das E-Bike einer 47-jährigen Urlauberin aus Arnstein, das mit einem Spiralschloss versperrt vor ihrem Wohnwagenzelt stand. Hierfür durchtrennte der Unbekannte das Schloss und nahm das blau-schwarze Damen-Trekkingrad des Herstellers Cube, Typ EXC 625, im Wert von etwa 1.500 Euro mit.

Vier weitere Fahrräder, die neben dem E-Bike standen und über keinen Elektroantrieb verfügten, ließ der Dieb zurück. Zum anderen zeigte der Langfinger Interesse an einem lachsfarbenen E-Bike des Herstellers Cube, Typ Reaction Pro, das mit einem Abus-Faltschloss aus Metall gesichert und zwischen zwei Wohnwägen abgestellt war. Dieses Pedelec einer 61-jährigen Camperin war ungefähr 2.600 Euro wert. Auch hier verschmähte der Dieb das daneben abgestellte E-Bike ihres Mannes.

Wer kann Hinweise auf den wählerischen Fahrraddieb beziehungsweise auf den Verbleib der beiden Räder geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.

Autor

 

Bilder