INNENMINISTER

Merkel und Seehofer in Berlin

vor 1 Stunde

Hintergründe

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie ... » mehr

Handy am Steuer

vor 6 Stunden

Bayern

Fast 1900 Handy-Sünder in Bayern erwischt

Fast 1900 Handy-Sünder hat die bayerische Polizei bei einem Aktionstag gegen Ablenkung im Straßenverkehr ertappt. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kündigte am Freitag in München weitere Kontrollen... » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Innenminister appelliert an Waldbesetzer

Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten im Hambacher Forst hat der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul an die Waldbesetzer appelliert, die Baumhäuser freiwillig zu verlassen - «damit... » mehr

Smartphone am Steuer

19.09.2018

Bayern

Herrmann: Polizei nimmt Handy-Sünder stärker ins Visier

Die bayerische Polizei soll Verkehrssünder mit Mobilgerät am Steuer noch stärker ins Visier nehmen. Auch außerhalb von Schwerpunktkontrollen solle konsequenter darauf geachtet werden, kündigte Innenmi... » mehr

Von Elmar Schatz

17.09.2018

Meinungen

Wann stürzt Seehofer?

Die Kanzlerin opfert ihren Innenminister auf dem Altar der Koalition, falls die Medienberichte stimmen, dass sie Hans-Georg Maaßen fallenlässt. » mehr

Matteo Salvini

14.09.2018

Brennpunkte

Italien stellt weitere Forderungen für Flüchtlingsabkommen

«Das Abkommen mit Italien ist abgeschlossen», hieß es noch am Donnerstag von Innenminister Seehofer zur Rücknahme von Asylbewerbern. Sein italienischer Amtskollege Salvini sieht das etwas anders. » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Hintergründe

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet «störungsfrei»

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerv... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Brennpunkte

Seehofer über die AfD: «Die stellen sich gegen diesen Staat»

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt... » mehr

Daumen hoch für die Jugendfeuerwehren Bayerns!

13.09.2018

Kulmbach

Die Landkreis-Wehren legen los

Am Freitag eröffnet Innenminister Joachim Herrmann die neue Kampagne des Landesfeuerwehrverbands Bayern. Auch im Landkreis Kulmbach finden wieder Übungen statt. » mehr

Horst Seehofer

07.09.2018

Brennpunkte

Oppermann: Seehofer als Innenminister eine Fehlbesetzung

CSU-Chef Seehofer hat den Migrationsstreit wieder angefacht. Aus der SPD kommt scharfe Kritik am Bundesinnenminister. » mehr

Das Geld ist weg, die Ware aber nicht da: Meistens sind es Auktionshaus-Betrügereien, die Bürger online anzeigen. Foto: Adobe Stock

06.09.2018

Kulmbach

Nur sechs Fälle für die Online-Wache

Opfer von Kleinkriminalität können seit Februar bei bestimmten Delikten auch im Internet Anzeige erstatten. Im Kulmbacher Land nutzt kaum jemand den Service der Polizei. » mehr

Sommerklausur

06.09.2018

Brennpunkte

Streit in der Union - Seehofer: «Mutter aller Probleme»

In der Asylpolitik liegen die Spitzen von CDU und CSU seit langem über Kreuz. Nach den Protesten und Ausschreitungen in Chemnitz flammt der Streit neu auf. Innenminister Seehofer jedenfalls legt sich ... » mehr

Am Montag war der bayerische Innenminister Joachim Herrmann zu Gast in Hof. Was da die wenigsten wussten: Das Landratsamt half zuvor dabei, die Einladung der CSU zu verbreiten. Foto: Thomas Neumann

31.08.2018

Hof

Adressen-Affäre: Grüne fragen bei Regierung nach

Nach der Unterstützung des Hofer Landratsamtes für den CSU-Empfang mit Innenminister Joachim Herrmann kehrt keine Ruhe ein. » mehr

Politischer Dämmerschoppen in Hof mit Joachim Herrmann

28.08.2018

Hof

Dämmerschoppen der CSU: Grünen-Anfrage erzürnt OB Fichtner

Eine Frage zum Datenschutz hat Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner am Dienstag auf die Palme gebracht. » mehr

Eine starke Polizei, die rechte Gewalt entschieden bekämpft, forderte die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Katharina Schulze, beim Frühschoppen der Partei in Marktredwitz. Das Foto entstand bei einer Kundgebung der rechtsextremen Partei "Der dritte Weg" in Wunsiedel. Fotos: Matthias Bäumler

28.08.2018

Fichtelgebirge

Grüne plädieren für eine starke Polizei

Die Innenpolitikerin Katharina Schulze setzt im Kampf gegen den Rechtsextremismus auf Härte und Zivilcourage. Im Landkreis Wunsiedel ist die Lage relativ ruhig. » mehr

Trevi-Brunnen in Rom

23.08.2018

Reisetourismus

Ärger über Rom-Besucher im Brunnen

Immer wieder sorgen Gäste, die sich daneben benehmen, in Rom für Unmut. Nun macht der italienische Innenminister seinem Ärger Luft und droht Rüpeln mit harten Erziehungsmethoden. » mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann händigt in Erlangen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Professor Dr. Hans Drexler aus. Foto: pr.

21.08.2018

Marktredwitz

Verdienstkreuz für Waldershofer Arbeitsmediziner

Innenminister Joachim Herrmann übergibt die hohe Auszeichnung an Professor Hans Drexler. Der Wissenschaftler startet regelmäßig beim Fichtelgebirgsmarathon. » mehr

Sieglinde Gruber konfrontierte den Innenminister mit Fragen zur Integration von Flüchtlingen. Mit diesem Thema befasste sich Joachim Herrmann während seines halbstündigen Vortrags intensiv. Foto: Thomas Neumann

20.08.2018

Hof

Hören Sie mal, Herr Minister!

Joachim Herrmann spricht beim politischen Dämmerschoppen am Untreusee über die Sicherheit in Bayern. Vieles habe die Politik wieder besser im Griff als noch vor Jahren. » mehr

Innenminister Joachim Herrmann.

17.08.2018

Hof

Herrmann diskutiert am Untreusee

Die CSU-Kreisverbände Hof-Stadt und Hof-Land laden am Montag um 19 Uhr zum Dämmerschoppen an den Hofer Untreusee. » mehr

02.08.2018

Selb

SPD wünscht Kinoleitung glückliche Hand

Die Stadträte arbeiten die vergangenen Wochen auf. Beim Umbau des Kinos drängt die Fraktion darauf, den Kostenrahmen von 80 000 Euro zu halten. » mehr

Ich und der Ministerpräsident: Über ein Selfie mit (von links) Hofs OB Dr. Harald Fichtner, Landtagsabgeordnetem Alexander König und Markus Söder freut sich Claudia Infante aus Hof. Mehr Fotos finden sich im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Neumann

18.07.2018

Hof

Frohsinn im Landesvaterland

Markus Söder rollt in Bad Steben ein großes Rad. Auch wenn er es nicht sagen will, für ihn gilt "Bayern first". Und dann ist da ein Herr S. » mehr

Zwei Tage, bevor die syrische Flüchtlingsfamilie Mousille am Freitag, dem 13., in einer Nacht- und Nebelaktion aus der Gemeinschaftsunterkunft in Nagel geholt worden ist, feierte sie noch fröhlich zusammen mit anderen Bewohnern und Mitarbeitern des Helferkreises. Foto: pr.

16.07.2018

Fichtelgebirge

Polizei holt Syrer mitten in der Nacht

Die dreiköpfige Familie wird nach Litauen "zurückgeführt". Der Helferkreis ist schockiert über die Methode. Bei den anderen Flüchtlingen geht jetzt die Angst um. » mehr

Machte mächtig was her: die Arzberger Stadtwache.

10.07.2018

Arzberg

Jubiläum beflügelt die Arzberger

Nach den vielen Mühen zur großen 750-Jahr-Feier ziehen Veranstalter und Gäste eine sehr positive Bilanz. Alles lief wie am Schnürchen. » mehr

Aufbruchstimmung in Arzberg

08.07.2018

Arzberg

Aufbruchstimmung in Arzberg

Beim Festakt gibt es jede Menge Lob für die Stadt. Die Bürger können stolz auf sich sein. » mehr

02.07.2018

Meinungen

Völlig verzockt

Die Obergrenze ist nicht nur erreicht, sie ist überschritten. Die Obergrenze des politischen Egoismus. Des Eigensinns. Der Rücksichtslosigkeit. Und auch der Kurzsichtigkeit und des Wahnsinns. » mehr

Das Tischtuch ist offensichtlich zerschnitten. Derweil wächst der Druck aus den Parteien auf Horst Seehofer und Angela Merkel, sich zu einigen.	Foto: imago/Reiner Zensen

02.07.2018

Oberfranken

CDU und CSU suchen hektisch nach einem Ausweg aus der Krise

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich zu einem weiteren Gespräch getroffen. Es könnte sich zum Endspiel für die große Koalition entwickeln. » mehr

Einer der Publikumsmagneten im vergangenen Jahr: Die bayerische Landesausstellung zu Martin Luther auf der Coburger Veste.	Foto: Archiv/Rosenbusch

01.06.2018

Oberfranken

Frankens Tourismus boomt

Mit mehr als 24 Millionen Übernachtungen werden die bisherigen Rekorde erneut übertroffen. Die Zahlen sind auch ein Abschiedsgeschenk des Geschäftsführers. » mehr

Was einem Hühnerdieb im Mittelalter blühte, zeigte diese Gruppe beim Festzug zur 600-Jahr-Feier vor zehn Jahren. Sicher haben die Teilnehmer auch für 2018 viele gute Ideen. Foto: Stadt Arzberg

25.05.2018

Region

Arzberg feiert drei Tage sich selbst

Das große Festwochenende zur 750-Jahr-Feier findet vom 6. bis 8. Juli statt. Sogar Innenminister Joachim Herrmann wird als Gast erwartet. » mehr

Die neue deutsche Staatsbürgerin Annamaria Varga-Balough, Diplom-Sozialpädagogin aus Ungarn, mit ihrem Sohn Theo. Foto: Matthias Balk/dpa

14.05.2018

Oberfranken

Die Einbürgerungszahlen in Bayern steigen

15 638 Menschen haben im Freistaat 2017 den deutschen Pass bekommen. Das sind 8,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Eine Nation fällt in der Statistik besonders auf. » mehr

"Sicherheitspolitik für Bayern und dem Bund aus einem Guss" versprach der bayerische Innenminister Joachim Herrmann beim Jahresempfang der Kreis-CSU in Marktleuthen. Foto: Rainer Maier

11.05.2018

Fichtelgebirge

CSU hat Lust darauf, Zukunft zu gestalten

Eine starke Polizei, einen durchsetzungsfähigen Staat, leistungsfähige Kommunen und gleichwertige Lebensverhältnisse im ganzen Land: Das will Minister Herrmann. » mehr

Sultan und Suphi Gezer leben in Hof. Sie sind über die Aussage, ihre Religion gehöre nicht zu Deutschland, empört. Foto: Ertel

04.05.2018

Region

Der Islam als Teil dieses Landes

Ein muslimisches Ehepaar aus Hof widerspricht Innenminister Horst Seehofer. Sultan und Suphi Gezer werben für mehr Toleranz. » mehr

Wenn Tausende Maschinen durch Kulmbach donnern, sind alle Straßen von Zuschauern gesäumt, die das Spektakel genießen.

22.04.2018

Region

Fitte Fahrer und fitte Maschinen

Strahlendes Wetter macht die Motorradsternfahrt einmal mehr zum Erfolg. Die Sicherheit steht unter dem Motto "Ankommen statt umkommen" dabei erneut im Vordergrund. » mehr

30.03.2018

Fichtelgebirge

Innenminister kommt nach Marktleuthen

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann kommt am 9. Mai nach Marktleuthen. Er ist prominenter Gastredner beim Jahresempfang der Marktleuthener CSU in der Stadthalle. » mehr

Der Selber SPD-Ortsvereinsvorsitzende Roland Graf hofft durch die Überführung der PIF in die Grenzpolizei auf personelle Verstärkung. Er befürchtet, dass die neuen Einsatzkräfte aus dem bestehenden Personal der bayerischen Polizei rekrutiert werden. Foto: dpa/Patrick Seeger

28.03.2018

Fichtelgebirge

SPD fordert dringend mehr Polizisten

Mit 1000 Beamten soll die neue Grenzpolizei ausgestattet werden. Ob auch die Inspektion Fahndung Selb von neuen Einsatzkräften profitiert, ist unklar. » mehr

Zahlen, Daten, Fakten: Das Statistische Jahrbuch 2017 für Bayern bietet auf 600 Seiten viele Informationen über den Freistaat. Foto: Sven Hoppe/dpa

26.03.2018

Oberfranken

Der Freistaat ist auf Wachstumskurs

Mehr Erwerbstätige, mehr Einwohner und mehr Babys: Bayern geht es gut. Das geht aus dem neuen Statistischen Jahrbuch hervor, das die Entwicklungen dokumentiert. » mehr

Die Oberleitungen im Hofer Stadtgebiet ließ die Bahn im Jahr 2012 installieren. Die Arbeiten werden im Laufe der 2020er-Jahre bis Marktredwitz fortgesetzt. Neben Oberleitungsmasten und dem sogenannten Kettenwerk mit dem Fahrdraht muss die DB abschnittsweise auch Lärmschutzwände errichten lassen.	Foto: Werner Rost

16.03.2018

Oberfranken

Elektrifizierung in Oberfranken verzögert sich

Ursache sind Planungsänderungen für Lärmschutz, teilt der Beauftragte der Bahn mit. In der Brückenfrage fordert der Innenminister eine Entscheidung vom Bund. » mehr

Jana Vildumetzová Foto: W. R.

23.02.2018

Oberfranken

Kreishauptfrau Vildumetzová legt Amt nieder

Karlovy Vary/Karlsbad - Die im November 2016 zur Hejtmanka (Kreishauptfrau) des Bezirks Karlsbad gewählte Jana Vildumetzová legt im Laufe dieses Jahres ihr Amt nieder. » mehr

Auch in Zeiten einer modernen Tourismusbranche: Wandern ist immer noch in - zum Beispiel am Ochsenkopf. Fotos: Frankentourismus

09.02.2018

Oberfranken

Das milliardenschwere Geschäft mit den Gästen

Das einfache Pensionszimmer hat längst ausgedient. Qualität, Marketing und Professionalität werde im Tourismus immer wichtiger. Und ursprünglich muss auch noch alles sein. » mehr

Die Dieselloks passen unter den Brücken bei Untersteinach durch. Zu wenig Spielraum lassen die Bauwerke aber für eine Elektrifizierung. Untersteinach ist dabei keineswegs das einzige "Hindernis" für den Ausbau der Oberfranken-Achse. Es gibt noch mehr zu niedrige Brücken auf der Strecke. Foto: Gabriele Fölsche

22.12.2017

Region

Kein Fall für den "Schwarzen Peter"

Nicht nur die Brücken der Untersteinacher Umgehung behindern eine Elektrifizierung der Oberfranken-Achse. Es liegt am System, sagt Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. » mehr

Seehofer und Söder

04.12.2017

Region

Söder soll neuer Ministerpräsident werden

Jetzt also doch: Horst Seehofer macht Platz für Markus Söder. Aus den Dauerrivalen sollen ab sofort Verbündete werden - mit Seehofer als Parteichef und Söder als Ministerpräsident. Kann das gut gehen? » mehr

Sichtlich gezeichnet von den anstrengenden und letztlich vergeblichen Sondierungsgesprächen verließ CSU-Chef Horst Seehofer die Vertretung Baden-Württembergs in Berlin (mit im Bild ein Sicherheitsmann).

20.11.2017

Oberfranken

Bis an die Schmerzgrenze

Nach dem Ausstieg der FDP aus den Sondierungsgesprächen kurz vor der Ziellinie hagelt es Kritik von CSU und Grünen. Anders als sein Partei-Präsidium setzt Innenminister Herrmann aber weiter auf Gesprä... » mehr

Hermann Benker

10.11.2017

Oberfranken

„Die CSU hat ein Demokratie-Defizit“

Hermann Benker ist als Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft nach 14 Jahren nicht mehr angetreten. Im Interview spricht er über Erfolge und spart auch nicht an Kritik. » mehr

21.09.2017

Oberfranken

Der Balance-Akt des Innenministers

Joachim Herrmann korrigiert die Zahl der Vergewaltigungen in Bayern nach unten. Die Zahl angezeigter Sexualtäter steigt dagegen an. Dafür gibt es Gründe. » mehr

Aus den Händen von Innenminister Joachim Herrmann (von links) hat Walter Nickl aus Tröstau die "Courage-Medaille" empfangen. Dazu gratulierten sein Enkel Johannes Vogl und stellvertretender Landrat Roland Schöffel.	Foto: Innenministerium

13.09.2017

Fichtelgebirge

Tröstauer beendet Einbruchserie

Diebe bestehlen Walter Nickl zu Hause. Er merkt sich aber ein Kennzeichen. Polizisten nehmen die Täter auf der Flucht fest. Eine Medaille ist der Lohn. » mehr

"Die extremste Form von sexualisierter Gewalt": Opfer von Vergewaltigungen leiden meist ihr Leben lang.

12.09.2017

Oberfranken

Die Zahl der Vergewaltigungen steigt in Bayern drastisch

Während die Kriminalität insgesamt zurückgeht, kommt es zu immer mehr Sexualstraftaten. Innenminister Joachim Herrmann will diese Delikte gezielt bekämpfen. » mehr

29.08.2017

Region

Herrmann gibt grünes Licht für Sperrung

Bayerns Innenminister beurteilt die Situation in Waldsassen neu. Demnach könnten Lkw für die Dauer der Arbeiten von der B 299 verschwinden. » mehr

Goller attackiert Politiker

24.08.2017

Region

Goller attackiert Politiker

Der Selber übt weiter Kritik an der Auflösung der Polizeiinspektion. Er greift Eck und Herrmann scharf an. » mehr

31.07.2017

Oberfranken

Der Innenminister sieht Bayern im Visier von Terroristen

Joachim Herrmann berichtet zwar von rückläufigen Zahlen extremistischer Gewalttaten. Die Bedrohungslage bleibe aber auch im Freistaat hoch. » mehr

Reiche-Group-Chef Thomas Reiche (links) und sein Partner Henrik Dantz, Inhaber der Firma Exklusiv Events Leipzig, sind ab sofort für das Catering in der Freiheitshalle zuständig.

01.08.2017

Region

Übergabe in der Freiheitshalle

Am Montag hat Tom Hornig seinen letzten Arbeitstag als Caterer der Hofer Freiheitshalle hinter sich gebracht. » mehr

Hinter dem Horror-Unfall auf der A 9 bildete sich schnell ein langer Stau. Zum Glück wussten die meisten Autofahrer, wie man eine Rettungsgasse bildet.

04.07.2017

Oberfranken

Wer keine Rettungsgasse bildet, soll härter bestraft werden

Der Busunfall von Stammbach hat eine neue Diskussion über Kontrollen und Bußgelder entfacht. Am kommenden Freitag will der Bundesrat darüber entscheiden. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Region

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Region

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".