Lade Login-Box.

INNENMINISTER

Sicherheitswacht

25.04.2019

Bayern

Grüne gegen Ausbau der Sicherheitswacht

Die Grünen im bayerischen Landtag kritisieren den geplanten Ausbau der Sicherheitswacht im Freistaat scharf. Die Ausgaben dafür sollten besser in die Polizeiarbeit investiert werden, sagte die Fraktio... » mehr

ZWei Sicherheitswachen

vor 22 Stunden

Bayern

Zum Jubiläum: Kleidung und Ausrüstung für Sicherheitswacht

Mehr Sicherheit oder einfach eine billigere Polizei? Der Streit um Bayerns Sicherheitswacht ist so alt wie sie selbst. Seit 25 Jahren sind die ehrenamtlichen Helfer der Polizei unterwegs - jetzt werde... » mehr

Aktualisiert am 17.04.2019

Meinungen

Saulus - Paulus

Es ist noch nicht lange her, dass Horst Seehofer jede Gelegenheit genutzt hat, um die CDU und deren Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik vor sich herzutreiben. Kaum war die Obergrenze beschlossen, soll... » mehr

Julian Assange festgenommen

12.04.2019

Brennpunkte

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Julian Assange sitzt vorerst in London im Gefängnis. Erst Anfang Mai soll sich ein Gericht mit seiner möglichen Auslieferung an die USA befassen. Die Anhänger des Wikileaks-Gründers machen bereits mob... » mehr

Ringen um Grundsteuerreform

09.04.2019

Brennpunkte

Scholz will bei Grundsteuer-Reform keine Mehrbelastung

Mit der Grundsteuer-Reform muss es noch dieses Jahr klappen. So will es das Verfassungsgericht. Finanzminister Scholz legt nun einen Vorschlag auf den Tisch. Mehrbelastungen sollen verhindert werden. ... » mehr

Polizeieinsatz

29.03.2019

Sport

DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Prinzip können Vereine an den Zusatzkosten bei Hochrisikospielen beteiligt werden. DFL-Präsident Rauball hatte etwas anderes erwartet. Bremens Innensen... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste

22.03.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den «Gelbwesten»-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppe... » mehr

Tränengas

16.03.2019

Brennpunkte

Paris: Wohnhaus geht bei «Gelbwesten»-Protest in Flammen auf

Wer die «Gelbwesten» schon abgeschrieben hatte, hat sich möglicherweise geirrt. Wieder einmal ist Paris Schauplatz von Straßenkämpfen. Ein letztes Aufbäumen? » mehr

Bilanz ziehen

13.03.2019

Brennpunkte

Seehofers Ein-Jahres-Bilanz: Noch nie so viel gearbeitet

Manchmal kann man den Eindruck gewinnen, Seehofer habe erst nach seinem Amtsantritt als Bundesinnenminister gemerkt, welche Verantwortung er sich mit diesem Job aufgeladen hat. Seine Kritiker werfen i... » mehr

06.03.2019

Schlaglichter

Drohende Festnahme deutscher Urlauber: Ankara dementiert

Ankara hat Berichte, wonach Deutsche bei der Einreise in die Türkei gefährdet seien, als «haltlos» zurückgewiesen. Entsprechende Aussagen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu seien «eindeutig ... » mehr

Anti-Rassismus-Protest in Mailand

03.03.2019

Brennpunkte

Großdemo gegen Rassismus in Mailand

Italien macht derzeit vor allem mit einer Politik gegen Ausländer Schlagzeilen. Doch nicht alle stehen hinter Innenminister Salvini. In Mailand setzen Zehntausende ein Zeichen gegen Rassismus. Umfrage... » mehr

Hossein Farzan, im Bild mit Pfarrer Jürgen Singer, dankte für die bisherige Unterstützung, bat aber gleichzeitig auch darum, im gleichen Maße auch die anderen asylsuchenden Flüchtlinge zu unterstützen.

24.02.2019

Kulmbach

Für Hossein steht die Ampel auf Gelb

In der Kreuzkirche hat sich jetzt ein Unterstützerkreis gegründet. Pfarrer Jürgen Singer berichtete über den aktuellen Stand des Verfahrens in Sachen des jungen Iraners. » mehr

Pressekonferenz

23.02.2019

Brennpunkte

Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Von gravierenden Fehlern spricht der Polizeichef. Er entschuldigt sich bei allen Opfern des «Verbrechens von Lügde». Auch der Innenminister äußert sich zu den verschwundenen Beweismitteln - er hält ei... » mehr

Sie haben wieder Hoffnung, doch nicht auseinandergerissen zu werden (von links): Hosseins Schwester Parnian, Hossein, sein Freund Peter und seine Mutter Azadeh. Foto: Melitta Burger

22.02.2019

Kulmbach

Hossein darf vorerst bleiben

Es ist bestätigt: Der junge Iraner muss nicht sofort ausreisen. Auch für ihn gilt die Regelung, die der Innenminister mit den Bischöfen getroffen hat. Die Erleichterung ist groß. » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

Schäuble: Muslime und Islam sind Teil Deutschlands

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat bekräftigt, dass der Islam für ihn zu Deutschland gehört. «Muslime und mit ihnen der Islam sind ein Teil Deutschlands», sagte Schäuble in Berlin. «Sie sind Te... » mehr

Der 21-jährige Hossein sucht einen Ausbildungsplatz. Nur so kann der 21-Jährige nach Deutschland zu seiner Mutter und Schwester zurückkehren.

21.02.2019

Kulmbach

Hossein braucht dringend eine Lehrstelle

Damit der junge Iraner eine Zukunft in Deutschland haben kann, wird ein Arbeitgeber gesucht. Eine Übereinkunft zwischen Innenminister und Kirche kommt Stunden zu spät. » mehr

Festnahme eines IS-Kämpfers

20.02.2019

Brennpunkte

Rückkehr von mehr IS-Angehörigen erwartet

IS-Rückkehrer, junge Intensivtäter und Cybersicherheit - beim Polizeikongress in Berlin wird der Bogen weit gespannt. Minister der Union werfen der SPD vor, sie habe kriminelle Clans zu lange gewähren... » mehr

Abschiebung

14.02.2019

Brennpunkte

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Seit seinem Antritt als Innenminister redet Horst Seehofer darüber, dass er die Zahl der Abschiebungen erhöhen will. Jetzt hat er einen konkreten Maßnahmenkatalog vorgelegt. Aus Sicht von Pro Asyl ist... » mehr

69. Berlinale - Roberto Saviano

12.02.2019

Boulevard

Mafia-Kritiker Saviano auf der Berlinale

Der Mafia-Kritiker Roberto Saviano weiß, was ständige Bedrohung bedeutet - ein Thema auf der Berlinale, die seine Roman-Verfilmung über die Lage der Jugend in Süditalien zeigt. Auch Deutschland ist no... » mehr

Hausdurchsuchung

12.02.2019

Brennpunkte

Innenminister Seehofer verbietet zwei PKK-nahe Vereinigungen

Das Bundesinnenministerium verbietet zwei Vereinigungen, die zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK gehören sollen. Nach Ministeriumsangaben nutzt die Terrororganisation Deutschland als Rückzugs... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Bayerns Innenminister Herrmann lobt CDU-Migrationsdebatte

Der bayerische CSU-Innenminister Joachim Herrmann hat sich positiv zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel beim «Werkstattgespräch» der CDU geäußert. » mehr

Meldebescheinigung für Asylsuchende

10.02.2019

Brennpunkte

Unterschiedliche Akzente bei AKK und CSU

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zum ähnlichen Trauma wird wie Hartz IV für die SPD. Zum Start in ein «Werkstattgespräch» zur Migration ... » mehr

Strobl

09.02.2019

Brennpunkte

CDU will Flüchtlingspolitik von Merkel aufarbeiten

Ab Sonntag will die CDU zwei Tage lang die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel aufarbeiten. In der Partei werden Rufe nach Gesetzesverschärfungen laut. Man wünscht sich Antworten statt nur Gerede. » mehr

Auch die Touristen lieben die vielen Feste in Franken, wie die Michaeliskirchweih in Fürth. Fotos: Franken-Tourismus

08.02.2019

Wirtschaft

In der Tourismus-Branche läuft's rund

Das Geschäft mit den Gästen wird immer wichtiger. Die Urlaubsgebiete in Franken locken Jahr für Jahr mehr Urlauber an. » mehr

Von Thomas Scharnagl

08.02.2019

Meinungen

Tiefe Kluft

Deutschland bricht auseinander - und die Politik findet keine Rezepte, die sowohl schnell als auch nachhaltig wirken. Rezepte, die die vielen Risse, die sich durch die Bundesrepublik ziehen, kitten he... » mehr

Erstaufnahmestelle Suhl

07.02.2019

Brennpunkte

Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist seit Jahren umstritten. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Rückschau ihre Partei lähmt. Das «Werkstattgespräch» ist für sie eine Gratwa... » mehr

Campingplatz Eichwald

03.02.2019

Brennpunkte

Innenminister rechnet mit mehr Opfern beim Missbrauchsfall

Die Ermittler hatten von Anfang an eine hohe Dunkelziffer vermutet. Bislang gibt es 29 Opfer. NRW-Innenminister Reul geht davon aus, dass die Zahl der Opfer noch weiter steigt - zumal ein Großteil der... » mehr

Radaranlage

23.01.2019

Brennpunkte

Pistorius will höhere Geldbußen für reichere Raser

Höhere Geldstrafen für Besserverdiener - zumindest was zu schnelles Fahren angeht. Niedersachsens Innenminister Pistorius spicht sich dafür aus. » mehr

Seehofer und Haldenwang

21.01.2019

Brennpunkte

AfD-Prüffall: Haldenwang trifft Länder-Verfassungsschützer

Die Innenminister der Länder waren empört: Dass die AfD zum Prüffall des Verfassungsschutzes wird, hätten sie zu spät erfahren. Jetzt will der neue BfV-Präsident die Wogen glätten - und bekommt Rücken... » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Danzigs Bürgermeister bei Messerangriff verletzt

Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz ist während des Finales einer landesweiten Spendenaktion am Abend von einem Messerangreifer verletzt worden. Sein Zustand sei ernst, sagte Polens Innenminister Jo... » mehr

Cesare Battisti

13.01.2019

Brennpunkte

Ex-Linksterrorist soll nach Italien ausgeliefert werden

Jahrelang blieb der einstige Linksterrorist unbehelligt, begann sogar ein neues Leben als Schriftsteller. Jetzt hat sich der politische Wind in Südamerika gedreht. Brasiliens ultrarechter Präsident Bo... » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Innenminister Seehofer besucht Schnee-Gebiet in Bayern

Bundesinnenminister Horst Seehofer macht sich morgen ein Bild von dem seit Tagen andauernden Schneechaos in den bayerischen Alpen. Wie sein Ministerium mitteilte, will Seehofer Einsatzkräfte der Bunde... » mehr

Ankerzentrum in Bamberg

09.01.2019

Brennpunkte

Keine weiteren Ankerzentren in Deutschland geplant

Im Sommer gab es um die Ankerzentren für Flüchtlinge Knatsch. Innenminister Horst Seehofer (CSU) wollte sie damals bundesweit umsetzen. Die meisten Länder folgten nicht - und werden das in absehbarer ... » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Bayerns Innenminister zu Ribéry: «Muss Vorbild sein»

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Fußballstar Franck Ribéry nach dessen Social-Media-Skandal um ein vergoldetes Steak gerügt. Wenn man von dieser Prominenz in der Öffentlichkeit lebt, dann mü... » mehr

Bundesinnenminister Seehofer

07.01.2019

Brennpunkte

Regierung will Konsequenzen aus Online-Angriffen ziehen

Nach dem massenhaften Datenklau steht die Bundesregierung unter Druck. Innenminister Seehofer kündigt für Dienstag eine Erklärung an. Die FDP will ein «Exempel statuieren». Und ein besonders betroffen... » mehr

Drama in Escape Room

05.01.2019

Brennpunkte

Fünf Mädchen sterben bei Feuer in «Escape-Room» in Polen

Fünf Mädchen feiern einen Geburtstag in einem «Escape-Room». Ein Feuer bricht aus. Der Raum wird zur tödlichen Falle. In Polen fragen sich viele, ob das Unglück hätte verhindert werden können. » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

Schläger Amberg: Abschiebung der Beschuldigten nicht möglich

Die Tatverdächtigen der Prügelattacke im bayerischen Amberg können nicht in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hingewiesen. » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

Amberger Attacke: Abschiebung Beschuldigter nicht möglich

Trotz der Prügelattacke von Amberg können die tatverdächtigen Flüchtlinge nicht in ihre Heimatländer abgeschoben werden. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hingewiesen. » mehr

Grenzschützer

30.12.2018

Brennpunkte

Große Zahl von Bootsflüchtlingen setzt London unter Druck

Immer mehr Menschen versuchen, in winzigen Booten über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu gelangen. Die britische Regierung erklärt die Situation zu einem «schwerwiegenden Ereignis». Innenminister ... » mehr

Wahl im Kongo

30.12.2018

Brennpunkte

Ende der Ära Kabila: Präsidentenwahl im Kongo

17 Jahre lang hieß der Präsident des Kongos Kabila. Jetzt muss er abtreten. Doch für «Kontinuität» scheint gesorgt: Ausgerechnet einer seiner Getreuen könnte sein Nachfolger werden. Dabei darf der nic... » mehr

Flugzeug

22.12.2018

Brennpunkte

Abschiebezahlen stagnieren, Zahl der Rückkehrer gesunken

Fast eine viertel Million Ausländer in Deutschland sind ausreisepflichtig. Freiwillig wollen die meisten nicht gehen und Abschiebungen bleiben schwierig. Probleme gibt es zudem mit Straftätern aus pat... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die Affäre um mögliche Rechtsextremisten in der hessischen Polizei weitet sich aus. Nach Ermittlungen zu einer Chat-Gruppe in der Frankfurter Polizei werden drei weitere Vorfälle in anderen Dienststel... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Hessische Polizei-Affäre - Sechster Beamter suspendiert

In der Affäre um eine mutmaßliche rechtsextreme Chatgruppe in der Frankfurter Polizei ist ein sechster Beamter suspendiert worden. Der vergangene Woche aus dem Dienst entfernte Mann habe zu der Gruppe... » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

LKA Hessen

18.12.2018

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

Mick Mulvaney

15.12.2018

Brennpunkte

Trump verkündet Ausscheiden von umstrittenem Innenminister

Das irre schnelle Personalkarussell im Weißen Haus von Präsident Trump dreht sich weiter: Nun geht der skandalumwitterte Innenminister - nachdem Trump gerade erst einen neuen Stabschef gefunden hat. N... » mehr

Polizei

17.12.2018

Hintergründe

Ende der Ungewissheit: Straßburger Attentäter getötet

Zwei Tage lang fragten sich Einsatzkräfte und Bürger: Wo ist Chérif Chekatt? Könnte der mutmaßliche Straßburger Attentäter noch mal zuschlagen? Jetzt ist klar: Chekatt ist tot. » mehr

Gekürt

14.12.2018

Brennpunkte

Expertenjury wählt «Heißzeit» zum Wort des Jahres

Wörter des Jahres spiegeln wider, was die Menschen 2018 bewegt hat. Sei es der heiße Sommer, die Ausschreitungen in Chemnitz oder der Pflegenotstand. Innenminister Horst Seehofer schafft es (indirekt)... » mehr

Weihnachtsmarkt wiedereröffnet

14.12.2018

Brennpunkte

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole nahe der deutschen Grenze versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen gibt es aber dennoch: Handelte der Angre... » mehr

Einsatz  in Neudorf

13.12.2018

Brennpunkte

Mutmaßlicher Straßburger Attentäter getötet

Nach dem Anschlag in Straßburg hatten deutsche und französische Behörden intensiv nach dem mutmaßlichen Attentäter gesucht - nun haben sie ihn gefunden: Chérif Chekatt ist getötet worden. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Innenminister Castaner in Straßburg eingetroffen

Nach dem Anschlag am Straßburger Weihnachtsmarkt ist Frankreichs Innenminister Christophe Castaner in der Stadt eingetroffen. Er habe mit dem örtlichen Präfekten und Sicherheitskräften die Lage erörte... » mehr

Kramp-Karrenbauer

17.12.2018

Hintergründe

Der Plan ist aufgegangen - «AKK» folgt Merkel nach

Der Plan ist aufgegangen. Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende - so wie sie und ihre Vorgängerin Bundeskanzlerin Angela Merkel es letztlich wohl geplant hatten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".