Lade Login-Box.

INNENMINISTERIEN

Motorradfahrer

vor 13 Stunden

FP

Polizei will Motorrad-Ausflüge während Corona-Krise ahnden

Das Innenministerium rät von Spritztouren am Wochenende ab, die Polizei hat verstärkte Kontrollen angekündigt. Dabei wird es auf Fingerspitzengefühl ankommen - und die Einsicht der Biker. » mehr

Spargelernte

vor 12 Stunden

FP

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Um drohende Ernteausfälle zu verhindern, sollen in diesem und im kommenden Monat jeweils 40.000 Saisonarbeiter aus Osteuropa nach Deutschland einreisen dürfen. » mehr

Spargelernte

vor 11 Stunden

Wirtschaft

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Kurz vor der Spargelernte findet die Bundesregierung eine Lösung: Trotz genereller Einreisesperren dürfen begrenzte Kontingente von Saisonarbeitern kommen - in einer Großaktion mit vielen Bedingungen. » mehr

Spargelernte

01.04.2020

Wirtschaft

Helfermangel auf dem Acker: Klöckner warnt, Brief an Merkel

In den nächsten Wochen muss auf deutschen Feldern Salat gepflanzt, Brokkoli gesät und Spargel geerntet werden. Alleine mit einheimischen Kräften und arbeitswilligen Flüchtlingen sei das nicht zu schaf... » mehr

Lastwagen auf der A8

30.03.2020

FP

Bayern verlängert Aufhebung des Lkw-Sonntagsfahrverbots

Bayern hat die Aufhebung des Sonn- und Feiertagsverbots für Lastwagen verlängert. Die Regelung infolge der Corona-Krise gilt bis zum 19. April, wie das Innenministerium am Montag in München mitteilte.... » mehr

Handy-App

30.03.2020

Brennpunkte

Noch keine Entscheidung zu Stopp-Corona-App

Obwohl es dafür breite politische Zustimmung gibt, zögert die Bundesregierung mit der Einführung einer freiwilligen Stopp-Corona-App. » mehr

Melanie Huml (CSU)

29.03.2020

FP

Ministerin: Notfallplan für Kliniken erfolgreich angelaufen

Kooperationspflicht für Kliniken und Fachleute im ganzen Land, die Patientenströme steuern sollen - damit will die Staatsregierung sich für einen Anstieg an Corona-Patienten wappnen. Doch auch wenn di... » mehr

Lange vor Corona: In Feldkirchen haben im Juli 2019 Soldaten der Bundeswehr und Sanitäter der Chinesischen Volksbefreiungsarmee eine Sanitäts-Übung zu einer gemeinsamen UN-Mission abgehalten. In diesen Tagen hat Italien bekanntlich bereits chinesische Hilfe erhalten, in Deutschland wappnen sich Bundeswehr und Reservistenverband dafür, eingesetzt zu werden. Foto: Armin Weigel, dpa

27.03.2020

Hof

Bundeswehr wirkt im Hofer Krisenstab mit

Der Leiter des Verbindungskommandos sitzt ab sofort in der täglichen Runde. Er könnte bei Bedarf Bundeswehr-Unterstützung anfordern. Auch die Reservisten melden sich nun für Hilfe an. » mehr

Joachim Herrmann

27.03.2020

Brennpunkte

Verstoß gegen Corona-Auflagen: Bayern erlässt Bußgeldkatalog

Mit Freunden im Park abhängen oder dicht an dicht auf einem Gipfel in den Bergen stehen - das kann in Bayern teuer werden. In bestimmten Fällen können Verstöße gegen Corona-Auflagen dort sogar als Str... » mehr

Corona-Abstrichzentrum

27.03.2020

Topthemen

Corona-Szenarien: Innenministerium für viel mehr Tests

Das Krisenkabinett entscheidet. Dennoch entwickelt natürlich auch jedes der beteiligten Ministerien seine eigenen Ideen. Einige davon sind jetzt aus dem Innenministerium durchgesickert. Hier denkt man... » mehr

Jens Spahn

26.03.2020

Brennpunkte

Spahn sieht «Ruhe vor dem Sturm»

Der Bevölkerung wird viel zugemutet, um das Coronavirus in Schach zu halten. Die allermeisten finden die weitreichenden Kontaktsperren sinnvoll. Gesundheitsminister Spahn schwört auf weitere Anstrengu... » mehr

Britische Soldaten

25.03.2020

Brennpunkte

Mindestens 25 Tote bei Geiselnahme in Sikh-Tempel in Kabul

Anhänger der religiösen Minderheit des Sikhismus gehen frühmorgens in ihren Tempel im Herzen der afghanischen Hauptstadt Kabul. Plötzlich stürmt ein Angreifer den Gebetsort und nimmt Geiseln. » mehr

Nur per Brief ist in den betreffenden Kommunen die Stichwahl am Sonntag möglich. Foto: Sven Hoppe/dpa

24.03.2020

Oberfranken

Eine Wahl ohne Beispiel

Die Stichwahlen finden in Zeiten von Corona nur per Brief statt. Die Vorbereitungen laufen planmäßig. Die Auszählung soll trotz Corona am Sonntag abgeschlossen sein. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham richtete vom Balkon des alten Rathauses am Maxplatz aus einige Dankesworte an die Teilnehmer des Festzugs.

24.03.2020

Breaking News

Rehauer Bürgermeister in Quarantäne

Eine Mitarbeiterin des Rehauer Rathauses ist infiziert, auch Bürgermeister Michael Abraham wartet daheim auf sein Testergebnis. In den Amtsstuben der Region glühen derweil die Telefone. » mehr

Polizei in München

22.03.2020

Region

Bayern mit beschränktem Ausgang: Verstöße und Infektionen

Punkt 0.00 Uhr sind am Samstag weitreichende Ausgangsbeschränkungen in Bayern in Kraft getreten. So soll die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Söder findet deutliche Worte, warum das nöti... » mehr

Flüchtlinge

18.03.2020

Deutschland & Welt

Deutschland setzt humanitäre Flüchtlingsaufnahme aus

Das sogenannten Resettlement-Verfahren soll einem Medienbericht zufolge ausgesetzt werden. Als Grund gibt das Innenministerium die derzeitige Virus-Krise an. » mehr

Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister

16.03.2020

Region

Herrmann: Wegen Corona womöglich Stichwahl nur per Brief

Die in rund zwei Wochen angesetzte Stichwahl in vielen bayerischen Kommunen findet wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus womöglich ausschließlich als Briefwahl statt. «Bei der Abhaltung der ... » mehr

Die Motorradsternfahrt lockte auch im vergangenen Jahr Zehntausende nach Kulmbach. Wegen der Corona-Krise ist die für Ende April geplante Großveranstaltung zu riskant. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

13.03.2020

Oberfranken

Innenministerium sagt Motorrad-Sternfahrt ab

Die große Welle an Absagen macht auch vor der Kulmbacher Motorradsternfahrt nicht halt. Das Innenministerium hält das Risiko für zu groß. » mehr

Grenzbahnhof Brenner

11.03.2020

Deutschland & Welt

Österreich abgeschottet: Grenzkontrollen und keine Züge mehr

Schnell nach Hause: Viele deutsche Touristen mussten nach ihrem Italienurlaub in Österreich durch Grenzkontrollen. Nur wer schriftlich versicherte, dass er nur durchreist, durfte weiter. Zudem will da... » mehr

09.03.2020

Oberfranken

Briefwahl bleibt in Bayern beliebt

Bei der Kommunalwahl in Bayern wollen mehr Menschen per Brief wählen als im Jahr 2014. Das Corona-Virus hat darauf kaum Einfluss. » mehr

Griechisch-türkische Grenze

09.03.2020

Tagesthema

Deutschland nimmt geflüchtete Kinder auf

Seit Monaten gibt es Diskussionen, ob andere EU-Staaten Kinder aufnehmen sollten, die in den heillos überfüllten Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln leben. Jetzt sollen Taten folgen. » mehr

05.03.2020

Oberfranken

Freistaat zieht Grenze bei Zuwanderung

Laut Innenministerium ist Bayern nicht gewillt, erneut eine große Zahl an Flüchtlingen einreisen zu lassen. Eine Situation wie 2015 dürfe sich nicht wiederholen. » mehr

Polizisten auf Streife: Ihre Arbeitsbelastung soll sich in Zukunft deutlich bessern.

05.03.2020

Oberfranken

Polizisten ächzen unter Überstunden

Rein rechnerisch hat jeder Beamte in Bayern 72 Überstunden auf dem Arbeitszeitkonto. Besonders dramatisch ist die Situation in Oberfranken. » mehr

Bundesliga-Topspiel

04.03.2020

Überregional

Bundesliga-Topspiel Gladbach gegen den BVB findet statt

Eine Absage oder Austragung ohne Zuschauer des Bundesliga-Topspiels am Samstag zwischen Mönchengladbach und Dortmund stand im Raum. Das Gesundheitsamt in Mönchengladbach sieht aber keinen Grund dafür.... » mehr

Proteste in Indien

26.02.2020

Deutschland & Welt

23 Tote bei Ausschreitungen in Indiens Hauptstadt Neu Delhi

Brennende Moscheen, Häuser und Geschäfte - in Indiens Hauptstadt Neu Delhi entladen sich die Spannungen zwischen Hindus und Muslimen in einer Gewaltwelle. US-Präsident Trump ließ sich während seines I... » mehr

Flüchtlinge

23.02.2020

Deutschland & Welt

SPD-Politiker: Asylsuchende aus Griechenland aufnehmen

Die Migrantenlager auf den Inseln der Ostägäis sind hoffnungslos überfüllt, die Zustände sind schlimm. Sollte Deutschland Menschen von dort aufnehmen? Der migrationspolitische Sprecher der SPD im Bund... » mehr

Nach den Buschbränden in Australien

17.02.2020

dpa

Backpacker sollen Australien nach Buschbränden helfen

Nach den verheerenden Buschbränden ist in Australien Aufräumen angesagt. Das Land hofft dabei auch auf die tatkräftige Unterstützung von Backpackern. Ihnen soll nun die Einreise erleichtert werden. » mehr

Flüchtlinge

16.02.2020

Deutschland & Welt

Flüchtlinge: Griechenland fühlt sich im Stich gelassen

Die Lebensumstände der Flüchtlinge und Migranten auf den griechischen Inseln sind extrem schwierig. Der griechischen Regierung sitzen die Inselbewohner im Nacken. » mehr

Kuriose Folge eines Briefes aus München: Die Hofer haben am 11. Februar erfahren, welche Aufträge der Bauausschuss am 14. Januar vergeben hat.	Foto: cp

14.02.2020

Region

Aufruhr um Auftragsvergaben: Stadt Hof bittet Ministerium um Klarheit

Ein Schreiben des bayerischen Innenministeriums hat für Aufruhr in den Rathäusern gesorgt. Jetzt sagt München: Die Schlussfolgerungen, die hier gezogen werden, seien nicht zwingend richtig. » mehr

11.02.2020

FP/NP

Neutralität ist Pflicht

Alexander Wolf ist, zumindest im Süden der Republik, nicht gerade das größte Aushängeschild seiner Partei. Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe greift der AfD-Politiker allerdings zu ganz gro... » mehr

Seehofer und Wanderwitz

11.02.2020

Deutschland & Welt

Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden

Der bisherige Ost-Beauftragte der Bundesregierung wurde nach einem umstrittenen Tweet zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen entlassen. Sein Nachfolger kommt aus Sachsen. » mehr

Nach heftiger Kritik von Fotografen und Verbänden schreibt das Bundesinnenministerium nun doch nicht vor, dass Passfotos ausschließlich im Amt gemacht werden dürfen. In manchen Rathäusern können sich Bürger seit November ohne Fotograf biometrisch fotografieren lassen. Foto:Florian Miedl

09.02.2020

Region

Fotografen atmen auf

Entwarnung: Passbilder soll es künftig doch nicht ausschließlich im Amt geben. Geschäftsleute in Stadt und Landkreis Hof befürworten diesen Schritt. » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Deutschland & Welt

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

Das Passbildfotografieren bleibt beim Fotografen, drüber ist auch Robert Klaus erleichtert.	Foto: Gabriele Fölsche

07.02.2020

Region

Fotografen atmen auf

Entwarnung: Passbilder soll es künftig doch nicht ausschließlich im Amt geben. Geschäftsleute in Kulmbach befürworten diesen Schritt. » mehr

Nach heftiger Kritik von Fotografen und Verbänden schreibt das Bundesinnenministerium nun doch nicht vor, dass Passfotos ausschließlich im Amt gemacht werden dürfen. Im Arzberger Rathaus können sich Bürger seit November ohne Fotograf biometrisch fotografieren lassen. Foto:Florian Miedl

06.02.2020

Fichtelgebirge

Fotografen atmen auf

Entwarnung: Passbilder soll es künftig doch nicht ausschließlich im Amt geben. Geschäftsleute im Fichtelgebirge befürworten diesen Schritt. » mehr

Videoüberwachung

04.02.2020

Deutschland & Welt

BKA: «Grundsätzlicher Handlungsbedarf» bei Videoüberwachung

Wenn Kameras eine Straftat filmen oder einen flüchtigen Verdächtigen, hilft das der Polizei. Doch Sammlung und Auswertung der Aufzeichnungen benötigten zu viel Zeit, findet der Präsident des Bundeskri... » mehr

30.01.2020

Mobiles Leben

Akku predigen – Sprit fahren

Glaubt man der Bundesregierung, dann sind Verbrennungsmotoren generell mindestens Teufelszeug - und speziell der Diesel noch dessen Steigerung. Kaum eine Woche vergeht ohne glühende Rede gegen die Erh... » mehr

Gesichtserkennung

30.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag streitet um automatische Gesichtserkennung

Überwachungskameras an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der S-Bahn gibt es längst. Die Aufnahmen werden allerdings nicht in Echtzeit mit Bildern von Verbrechern in Datenbanken abgeglichen. Die Union möcht... » mehr

Gesichtserkennung

30.01.2020

Deutschland & Welt

Gesichtserkennung: Polizei speichert 5,8 Millionen Fotos

Die Union wehrt sich gegen ein Verbot der automatisierten Gesichtserkennung. Doch mit welchen Polizeifotos sollen die Videoaufnahmen von Bahnhöfen und Flugplätzen eigentlich abgeglichen werden? » mehr

Gesichtserkennung

29.01.2020

Deutschland & Welt

FDP will «Recht auf Anonymität» in der Öffentlichkeit

Auf Betreiben von FDP und Grünen berät der Bundestag darüber, ob die Polizei Gesichtserkennungssysteme im öffentlichen Raum nutzen darf. Ein entsprechendes Vorhaben hat Seehofer zwar letzte Woche auf ... » mehr

Polizeiaufgebot

26.01.2020

Tagesthema

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Die Demonstration gegen das Verbot des Portals «Linksunten.Indymedia» führt zu neuer Gewalt in Leipzig. Auf die Polizei geht ein Steinhagel nieder. Auch werden Journalisten bedroht - auf einer Demo fü... » mehr

Automatische Gesichtserkennung

24.01.2020

Deutschland & Welt

Seehofer streicht Gesichtserkennung aus seinem Gesetzentwurf

Erst sorgen Berichte über ein neues Gesichtserkennungs-System aus den USA für Aufregung. Dann wird der automatisierte Bild-Abgleich aus dem Entwurf für ein neues Bundespolizeigesetz gestrichen. Minist... » mehr

Automatische Gesichtserkennung

24.01.2020

Deutschland & Welt

Seehofer streicht Gesichtserkennung aus seinem Gesetzentwurf

Erst sorgen Berichte über ein neues Gesichtserkennungs-System aus den USA für Aufregung. Dann wird der automatisierte Bild-Abgleich aus dem Entwurf für ein neues Bundespolizeigesetz gestrichen. Minist... » mehr

Thomas Haldenwang

24.01.2020

Deutschland & Welt

Haldenwang: «Combat 18»-Verbot «Zeichen für Handlungsstärke»

Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang sieht in dem Verbot von «Combat 18» ein klares Zeichen. Und erklärt, wie es dazu kam. » mehr

«Combat 18»: Sichergestellte Waffen

Aktualisiert am 23.01.2020

Oberfranken

Seehofer verbietet rechtsextreme Gruppe "Combat 18"

Das Innenministerium hat die Neonazi-Gruppe "Combat 18" verboten. Der mutmaßliche Rädelsführer hat Verbindungen in die Region, stand bereits in Hof vor Gericht. » mehr

«Combat 18»

23.01.2020

Deutschland & Welt

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe «Combat 18»

Seit Monaten wird das Innenministerium gedrängt, die Neonazi-Gruppe «Combat 18» zu verbieten. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es hinterher auch vor Gericht Bestand hat. Nun... » mehr

Deutscher Reisepass

17.01.2020

Deutschland & Welt

Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen. » mehr

Nach dem Brand im Krefelder Zoo

15.01.2020

Deutschland & Welt

Polizei zu Todesschüssen auf Gorilla: Waren «verpflichtet»

Die Polizei hat die tödlichen Schüsse auf einen schwer verletzten Gorilla nach dem Brand im Krefelder Affenhaus als notwendig begründet. » mehr

Immer mehr gefälschte Ausweispapiere fischt die entdeckt die Grenzpolizei.Kornelia Weisheitinger, Polizeiobermeisterin, zeigte während der Pressekonferenz der Grenzpolizei eine Auswahl.	Foto: Daniel Karmann/dpa

09.01.2020

Oberfranken

Bayern stockt Grenzpolizei deutlich auf

Der Freistaat geht seinen Sonderweg mit der Grenzpolizei weiter. Von März an steigt die Zahl der Beamte von 500 auf mehr als 700. Doch die Kritik hält an. » mehr

Sicherheitsmerkmale auf Chipkarten sind beispielsweise ein Abbild des Passbildes, das nur, wenn die Karte in einem bestimmten Winkel gehalten wird, erkennbar ist. Fotos (3): Sascha Bühner

08.01.2020

Region

Fotografen fürchten um ihre Existenz

Passbilder sollen künftig nur noch im Amt entstehen. In der ohnehin angespannten Lage erwarten viele Fotografen deshalb Umsatz-Einbußen. » mehr

Zahl der Asylanträge rückläufig

08.01.2020

Deutschland & Welt

Zuwanderung: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Deutschland ist attraktiv für Menschen, die hier studieren wollen oder einen Job suchen. Die Zahl derjenigen, die hierzulande Schutz suchen, sinkt hingegen. Das Bundesinnenministerium ändert derweil d... » mehr

Deutscher Reisepass

09.01.2020

Deutschland & Welt

Foto-Automat statt Fotograf: Passbilder bald nur noch im Amt

Ob Passbilder, die von Automaten oder Beamten aufgenommen werden, genauso schön sind wie die von Fotografen, darüber kann man streiten. Ungeachtet der Ästethik sollen bald nur noch Passbilder erlaubt ... » mehr

^