Lade Login-Box.

INNENSTÄDTE

Im Erdgeschoss soll eine Garage mit 31 Stellplätzen entstehen. Vor dem Haus ist ein Hof geplant, auf dem auch 20 Parkplätze vorgesehen sind.

18.07.2019

Kulmbach

Grünes Licht für Studentenwohnheim

Fast einstimmig spricht sich der Stadtrat für den Abriss der ehemaligen Mälzerei Müller und den Bau von knapp 160 Wohnungen an dieser Stelle aus. 2020 ist Baubeginn. » mehr

Erst Kaufhaus, jetzt Freifläche und im Jahr 2022 ein pulsierendes Zentrum mit Geschäften und Gastronomie -so wünschen sich die Planer das Götz-Areal. Fotos: Patrick Findeiß/cs

17.07.2019

Münchberg

Mietersuche, damit der neue Götz voll wird

Oben Wohnungen, unten Läden: Vom Neubau auf der freien Fläche verspricht sich Münchberg mehr Leben in der Innenstadt. Nun gilt es, Geschäftsleute oder Ärzte anzulocken. » mehr

Nicht nur optischer Anker genau am Scharnier zwischen Ludwigstraße/Oberem Tor und Altstadt: der H & M. Ende nächsten Jahres möchte er ins Gebäude des früheren Kaufhofs, hinten Mitte im Bild, umziehen, das seit dem Frühjahr umgebaut wird.

16.07.2019

Hof

H&M zieht in früheren Kaufhof

Ende 2020 möchte das Unternehmen innerhalb der Hofer Altstadt umziehen. Die Gründe: der Wunsch nach einer Vergrößerung und der Nähe zur Hof-Galerie. » mehr

Hohe Auflagen für Straßenausbau

15.07.2019

Selb

Hohe Auflagen für Straßenausbau

Der Stadtrat Schönwald beschließt die Sanierung der Strecke von Reichenbach in Richtung Lauterbach. Sie führt durch das Wasserschutzgebiet. » mehr

Emotionen pur - auch das ist das Coburger Samba-Festival.

15.07.2019

Oberfranken

Samba-Fans verwandeln Coburg in Klein-Rio

Die Stadt unter der Veste freut sich beim Umzug über einen Rekord-Besuch. Unterm Strich war heuer allerdings doch etwas weniger los als zuletzt. » mehr

Keine Rucksäcke und große Taschen beim Samba-Festival: Sprayer Alex bringt überall an den Parkhäusern Hinweisschilder an. Foto: Christoph Scheppe

11.07.2019

FP

Alles auf Samba

Giovane Elber kocht, das ZDF dreht - und kurzfristig reist auch noch der Generalkonsul an. In Coburg laufen die Vorbereitungen für das Festival auf Hochtouren. » mehr

11.07.2019

Region

Selbs Innenstadt wird sich verändern

Bis spätestens 2023 wird sich das Zentrum der Porzellanstadt vollkommen gewandelt haben - vieles wird abgerissen, vieles gebaut. » mehr

Melanie Graf, Jörg Bauriedel, Roland Graf, Dominik Voigt, Kai Hammerschmidt, Maximilian Martini, Rudi Kirschneck, Volker Seitz, Landratskandidat Holger Grießhammer, Walter Wejmelka, Werner Kraus, Ayse Tansev, Andreas Durchholz, Gisela Frenzel, Lukas Thüring, Regina Pleiner, Tim Krippner, Susanne Groß, Katrin Henkel, Rainer Pohl und Inge Aures, Mitglied des Landtags, (von links) haben sich zu einer ersten Klausur zur Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2020 getroffen. Foto: pr.

09.07.2019

Region

SPD fordert stärkere Polizeipräsenz

Die Selber bereiten sich auf den Stadtrats-Wahlkampf vor und haben große Pläne. Inge Aures sichert dem Ortsverein Unterstützung aus München zu. » mehr

Wiesenfest in Rehau - Samstag Rehau

07.07.2019

Region

Wiesenfest in Rehau: bunter Festzug, beste Party-Laune

Das Rehauer Wiesenfest läuft seit Freitag. "Aischzeit" und die Hits von AC/DC bringen die Stimmung zum Kochen. » mehr

Eine Karussellfahrt ist immer toll.

07.07.2019

Region

Trotz Hitze haben die jungen Besucher viel Spaß

Nicht der Regen, sondern die Sonne trübt die Bilanz des Aktionstags "MAK spielt" ein wenig. Vielen Familien war es zu heiß für einen Besuch in der Stadt. » mehr

Ihren Wunsch nach einer dauerhaften Sperrung der Gummistraße aus Richtung EKU-Straße hat die Brauerei in die Grundstücksverhandlungen in Bezug auf das Güterbahnhofsgelände mit eingebracht. Die Stadt zögert, dem nachzukommen. Offenbar wird ein Vertragsabschluss deshalb verzögert.

03.07.2019

Region

Grundstück gegen Straßensperrung?

Die Brauerei, sagt Markus Stodden, sei bereit, Gelände auf dem Güterbahnhof zu verkaufen. Die Stadt kontert: Im Gegenzug werde gefordert, die Gummistraße zu sperren. » mehr

Der Hofer Wochenmarkt soll attraktiver werden. Archiv-Foto: Thomas Neumann

02.07.2019

Region

Viel Zustimmung für Ideen für Hofer Wochenmarkt

Im Winter ziehen die Buden probeweise vom Maxplatz an die Ludwigstraße. Das soll mehr Passanten anlocken. » mehr

Sie freuen sich über die Kooperation der Frankenpost mit der Stadt Selb und dem Forum "Selb erleben" (von links): Kristina Rödig von der Wirtschaftsförderung, Forum-Geschäftsführerin Renate Wölfel, Michaela Hummer von der Stadt, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Matthias Vieweger, Leiter der Fichtelgebirgsredaktion, André Hofmann, Leiter des Servicebereiches, und Redakteur Andreas Godawa. Foto: Florian Miedl

02.07.2019

Region

Frankenpost-Servicepoint in der Tourist-Info

Die Heimatzeitung arbeitet mit der Stadt Selb und dem Forum "Selb erleben" zusammen. Die Bürger können jetzt ihre Kleinanzeigen im "Goldenen Löwen" aufgeben. » mehr

Einkaufen im Schatten der Michaeliskirche: An schönen Samstagen im Sommer ist immer viel los auf dem Hofer Wochenmarkt - bei Schlechtwetter im Winter sieht das ganz anders aus. Oberstes Ziel aller Beteiligten ist es daher, auch an schwachen Tagen mehr Kundenfrequenz zu generieren.	Archivfoto: Neumann

01.07.2019

Region

Markt zieht im Winter in die Ludwigstraße

Die Hofer wollen ihren Wochenmarkt aufwerten: Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats hat in seiner Sitzung am gestrigen Montagnachmittag einstimmig ein Konzept zur Weiterentwicklung des Wochenma... » mehr

Die Verkehrsberuhigung der Wunsiedler Innenstadt ist ein im ISEK genanntes Ziel. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedels wunderbare Wunschliste

Verkehrsberuhigung, Markthalle, offenes Kunstatelier: In den nächsten Jahren könnte in der Festspielstadt viel geschehen, wenn das nötige Geld vorhanden wäre. » mehr

Eines der fünf am Donnerstag eröffneten Geschäfte im Outlet-Center in Selb: Der großzügige Raum der BHS Tabletop AG. Fotos: Florian Miedl

28.06.2019

Region

Selb: Ins Outlet ziehen weitere Shops

In der Ofenhalle eröffnet ein neues Markengeschäft. Bis zum Ende des Jahres sollen die 3500 Quadratmeter Verkaufsfläche voll belegt sein. Auch das Team stellt sich breiter auf. » mehr

Wer alte Häuser saniert, kommt ohne Überraschungen kaum davon. Bernd Ohnemüller zeigt, wie marode viele der Dachbalken sind. Das war nicht die einzige Entdeckung, die den Bau nun deutlich teurer macht. Fotos: Melitta Burger

27.06.2019

Region

Bauamtssanierung wird deutlich teurer

Auf 2,7 Millionen Euro wurde die Sanierung geschätzt. Jetzt ist der Betrag auf rund 3,6 Millionen Euro gestiegen. Die Stadt hofft auf höhere Zuschüsse für das sehr alte Haus. » mehr

Pakete und Päckchen

26.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

Sebastian (von links), Noemi, Enzo und Vito stehen bei Mauri Pizza in Kulmbach in der Küche und am Pizzaofen. Fenster auf, Durchzug schaffen, ist die Devise. Das Team aus Süditalien ist an hohe Temperaturen gewöhnt.

25.06.2019

Region

Schwitzen und trotzdem gut drauf

Nicht alle können einen Gang runterschalten, wenn es so heiß ist. Doch wer einen heißen Arbeitsplatz hat, der weiß sich auch zu helfen und nimmt das Wetter gelassen. » mehr

Wunsiedel

23.06.2019

Fichtelgebirge

Zwischen Blasmusik und bunten Blumen

Die Kreisstadt feiert ihr schönstes Fest des Jahres. Unzählige Ehrenamtliche putzen ihre Brunnen festlich heraus und locken Tausende Besucher in die Festspielstadt. » mehr

gdfdsfds

Aktualisiert am 23.06.2019

Oberfranken

Verfolgungsjagd: Polo rast durch proppenvolle Fußgängerzone

Wildwest in der Fußgängerzone: Gerade als das Sommernachts-Kino in Bayreuth aus ist, die Eisdielen voller Gäste und die Max-Straße voller Spaziergänger sind, brettert ein alter Polo mit hoher Geschwin... » mehr

Ort des Geschehens: Am Freitagmittag hat ein Betrunkener den Abfalleimer an der Bushaltestelle auf Höhe Schultor als Klo benutzt - vor großem Publikum, auch vor den Augen von Gastronom Paolo Perruzza.	Foto: cp

19.06.2019

Region

Ärger mit Ekel erregenden Zaungästen

Freiluft-Stammtisch mitten in der Ludwigstraße: Eine Gastronomin sieht sich regelmäßig mit Betrunkenen vor der Tür konfrontiert. Sie fordert ein Alkoholverbot - und noch mehr. » mehr

In Rehau entsteht die künftige Außenwohngruppe der Diakonie Hochfranken. Im Bild (von links): Ulrich Beckstein, Geschäftsführer der Gewog, Rainer Fritsche, junger Mitbewohner der Wohngruppe, die aktuell noch in Regnitzlosau untergebracht ist, Manuela Bierbaum, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken, Michael Abraham, Rehauer Bürgermeister, und Architekt Jürgen Bayreuther. Foto: Meier

18.06.2019

Region

Das neue Zuhause wächst prächtig

Für die Außenwohn- anlage der Diakonie Hochfranken in Rehau ist der Grundstein gelegt. "Besser geht es nicht", sagt Geschäftsührerin Manuela Bierbaum. » mehr

Auch im Oberhacken kann man sich mit frischem Brunnenwasser kühlen.

Aktualisiert am 18.06.2019

Region

Kulmbacher Brunnen mit reicher Geschichte

Kulmbach - Wie viele Brunnen es im Kulmbacher Stadtgebiet genau gibt, lässt sich schwer bestimmen. Sicher ist aber: Es sind viele. Und nicht nur die schiere Zahl ist beeindruckend. Die Brunnen sind al... » mehr

Mit Spannung erwarten (von links) Martina Kerschbaum und Nour Altabbaa von "Wir alle sind Wunsiedel", Bürgermeister Karl-Willi Beck, Touristikfachkraft Melanie Wehner-Engel, Daniel Wolf vom Ordnungsamt und Harry Ipfling (kniend), externer Berater, das Brunnenfest. Foto: Christian Schilling

17.06.2019

Fichtelgebirge

Für zwei tolle Tage ist alles bereitet

Am Wochenende findet das Brunnenfest in Wunsiedel statt. Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen. » mehr

IMG_0042.jpg Hof

Aktualisiert am 18.06.2019

Region

Schlappentag und Sonnenschein

Bei bestem Wetter feiern die Hofer am Montag ihren Nationalfeiertag. Bevor auf dem Festgelände die Bierkrüge gehoben werden, lauschen so viele Gäste wie selten zuvor der Proklamation des Königs vor de... » mehr

Nicht nur am Stadtpark, wo die Blumenkübel erst wenige Tage zuvor aufgestellt wurden, auch vor dem neuen Rathaus und in der Innenstadt haben Rowdys in der Nacht zum Samstag eine Spur der Verwüstung gezogen. Foto: Peggy Biczysko

16.06.2019

Region

Rowdys ziehen Spur der Verwüstung

Wieder einmal ziehen Unbekannte durch die Innenstadt und zerstören Kübel und Pflanzen. Die Bürger fordern "fette Strafen" und Überwachung durch Kameras. » mehr

Weltkriegsbombe entschärft

15.06.2019

Deutschland & Welt

Weltkriegsbombe am Berliner Alexanderplatz entschärft

Eine Fliegerbombe sorgt für lange Sperrungen in der östlichen Innenstadt Berlins. Die Fachleute stehen vor einer riskanten Aufgabe. » mehr

13.06.2019

Region

Markgraf empfängt den Schlappenkönig

Zum ersten Mal schaut am Montag Friedrich I. beim Hofer Nationalfeiertag vorbei. Auf den Regenten geht das uralte Traditionsfest zurück. » mehr

12.06.2019

Region

Kneipen, Kneipen, Kneipen

Abends von Kneipe zu Kneipe, von Straßenlokal zu Straßencafé bummeln – das wünschen sich die Bürger der Stadt. » mehr

"Jetzt hat jeder Zeit zum Brötchenkaufen oder auch -essen", sagt Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) und beißt vor dem Parkautomaten herzhaft in die Semmel. Mit auf dem Bild (von links): MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht, Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann und Michael Fuchs vom Ordnungsamt Marktredwitz. Foto: Peggy Biczysko

11.06.2019

Region

15 Minuten Zeit fürs Brötchen

Künftig ist die erste Viertelstunde Parken in der Innenstadt kostenlos. Die Stadt hat alle Automaten umgerüstet. Wer jedoch überzieht, für den gibt es kein Pardon mehr. » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz - Deutsche zu Verzicht bereit

Kurze Flüge, viel Fleisch, Autofahren in der Stadt: Für den Kampf gegen dem Klimawandel zeigt sich eine Mehrheit der Deutschen gewillt, darauf zu verzichten - jedenfalls auf dem Papier. Laut einer Umf... » mehr

06.06.2019

Region

20 Radler halten sich nicht an die Regeln

Eine Vielzahl von Verstößen haben Polizeibeamte und mehrere Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Hof am Mittwochnachmittag bei einer konzertierten Schwerpunktkontrolle des Zweiradverk... » mehr

Martin Weigold wünscht sich ein Helmbrechts mit belebter Innenstadt. Foto: Patrick Findeiß

06.06.2019

Region

"Kümmerer" gegen leere Schaufenster

Martin Weigold ist der neue Leerstands-Manager in Helmbrechts. Er sieht sich als Vermittler und wirbt für die Stadt. Verwaiste Zimmer hat der 27-Jährige bereits beseitigt. » mehr

Alle für eine: Eva Döhla will es wieder wissen, Patrick Leitl, der Hofer SPD-Vorsitzende gratuliert ihr zum denkbar besten Wahlergebnis. Foto: Thomas Neumann

05.06.2019

Region

Eva Döhla will in ein rotes Rathaus

Alle Delegierten der Hofer SPD wählen die 46-jährige Genossin zur Kandidatin für das OB-Amt. Einen ersten Schwerpunkt legt sie auf Stadtentwicklung. » mehr

Nach einem Jahr Amtszeit freut sich Bürgermeister Reiner Feulner vor allem über einen Rekord-Investitionshaushalt von rund 13 Millionen Euro für die Stadt Schwarzenbach am Wald. Foto: Christine Rittweg

05.06.2019

Region

"Ich habe gewusst, was mich erwartet"

Seit einem Jahr ist Reiner Feulner Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach am Wald. Der Kontakt zu den Bürgern ist ihm wichtig. » mehr

Ausgangspunkt der Selber Planungen. Aus dem ehemaligen Kaufhaus Storg sollte einmal ein Outlet-Center werden. Jetzt verändert sich die komplette Innenstadt. Mehrere Jahre haben die Planer an ihren Überlegungen gefeilt. Foto: Florian Miedl

31.05.2019

Region

Selb macht Weg für neue Innenstadt frei

Die Firma Munitor plant Großes. Damit verändert sich die Porzellanstadt. Die Entwürfe finden Lob in allen Fraktionen. Mancher warnt vor Abhängigkeiten. » mehr

Sie versprechen ein wahres Feuerwerk an Shows zum Straßenfestival "Buntes Pflaster" (von links): Tourist-Info-Chef Dominik Hartmann, KEC-Managerin Monika Prösl, Oberbürgermeister Oliver Weigel und MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht. Foto: Peggy Biczysko

28.05.2019

Region

Die Welt zu Gast in Marktredwitz

Am 8. Juni steigt das "Bunte Pflaster". Die Stadt erwartet Straßenkünstler und Maler aus zehn Ländern. Sie brennen ein Feuerwerk von 25 Shows im Zentrum ab. » mehr

Auch er muss bald weichen: Bis 2014 saß Bernie vor dem Telekom-Laden am Oberen Tor, seither ist er vor einer Bäckerei in der Ludwigstraße anzutreffen. Von Juli an gelten auch hier andere Regeln.	Foto: Thomas Neumann

28.05.2019

Region

Hof schmeißt Bettler aus der Innenstadt

Der Stadtrat weitet das Bettelverbot auf den Bereich Ludwigstraße aus. Um der Geschäftsleute willen halbiert er zudem eine Gebühr - und spricht eine Erlaubnis aus. » mehr

Maike Schaefer

27.05.2019

Topthemen

In Bremen hängt es an den Grünen

Die rote Bastion Bremen ist getroffen - ob sie einstürzt, ist nicht gesagt. Der historische Sieg der CDU trifft die SPD bis ins Mark. Aber es gibt Machtoptionen für beide Seiten. » mehr

Stadt- und Bürgerfest Hof

26.05.2019

Region

Tausende Besucher beim Hofer Bürgerfest

Erst Autoschau, dann Bürgerfest: Am Samstag haben sich Zehntausende Besucher in der Hofer Innenstadt vergnügt. » mehr

So hat es zum Bürgerfest vor einem Jahr ausgesehen, so könnte es auch heute Abend wieder werden - mit einer Altstadt voller Menschen und guter Stimmung. Die Stadt auch unterm Jahr anziehender zu machen, gehört zu einer Aufgabe, für die es nun einen ganz neuen Anlauf gibt.	Fotos: cp/ Thomas Neumann

24.05.2019

Region

Klotz kommt - es wird ungemütlich

Der Berater aus Bad Reichenhall gilt als Papst der Innenstadt-Entwicklung. Eine Initiative engagierter Hofer holt ihn in die Saalestadt - um den Aufbruch zu unterstützen. » mehr

24.05.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende bei «Klimastreik» zur EU-Wahl

Hunderttausende überwiegend junge Menschen haben in aller Welt unmittelbar zur Europawahl ein Zeichen für den Kampf gegen die Klimakrise gesetzt. Allein in Deutschland beteiligten sich Zehntausende Me... » mehr

24.05.2019

Region

Musik und Party auf einem Kilometer Länge

In Hof steigt am Samstag das Stadt- und Bürgerfest. Das Programm ist riesig. » mehr

Polizeikontorolle

23.05.2019

Mobiles Leben

Auto-Posing in Innenstädten darf verboten werden

Der Begriff «Auto-Posing» ist nicht unbedingt geläufig. Was sich dahinter verbirgt, kennen aber viele: das Hochjagen des Motors im Leerlauf. In den Innenstädten darf diese Fahrweise untersagt werden -... » mehr

Am 26. Juni stellt die Stadt Kirchenlamitz die Pläne für den "Goldnen Löwen" öffentlich vor. Foto: Willi Fischer.

22.05.2019

Region

Bauminister lobt Kirchenlamitzer Plan

Ein Leuchtturmprojekt sei der Umbau des ehemaligen "Goldnen Löwen", sagt Hans Reichhardt. Der Freistaat sichert eine hohe Förderung zu. » mehr

Beate Lenk und Jürgen Hoffmann (von links) begrüßen und begleiten die meisten Reisegruppen am Theater. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Christine Mundel führen sie durch das Zentrum der Porzellanstadt. Foto: Wolfgang Neidhardt

21.05.2019

Region

Auf den Spuren von Porzellan und Kunst

Drei Stadtführer zeigen den Besuchern bei Rundgängen das Beson- dere an Selb. Das Weiße Gold und das Thema Design verfolgen sie dabei auf Schritt und Tritt. » mehr

16.05.2019

Region

SPD fordert Wettbewerb zum Hoftex-Areal

Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert einen städtebaulichen Ideenwettbewerb zur Überplanung des früheren Hoftex-Areals in der Schützenstraße. » mehr

15.05.2019

Region

BMW testet neue Modelle auch in der Hofer Innenstadt

Die Teststrecke des Münchener Automobilunternehmens befindet sich am Hofer Flughafen. Doch immer wieder tauchen sogenannte Erlkönige im Stadtgebiet auf. » mehr

In städtischen Parkhäusern und Tiefgaragen ist die erste Stunde frei. Die Grünen wollten das ändern, sind mit ihrem Antrag aber gescheitert. Foto: Stefan Linß

10.05.2019

Region

Die freie Parkstunde wird nicht angetastet

Die Grünen haben im Stadtrat mit ihrem Antrag für einen Aufreger gesorgt und sind gescheitert. Die erste Stunde im Parkhaus bleibt weiter kostenlos. » mehr

Ein echtes Nadelöhr ist die Weißenbacher Straße in Selb. Ein- und Auspendler stehen hier regelmäßig im Stau.	Foto: Florian Miedl

06.05.2019

Region

Selber Nadelöhr nervt die Pendler

An den Ampeln am Ortseingang in der Weißenbacher Straße staut sich jeden Morgen der Verkehr. Eine Lösung gibt es noch nicht. » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren bei «MietenMove»

Ein breites Bündnis aus linken Gruppen und Initiativen hat in Hamburg gegen steigende Mieten demonstriert. Tausende zogen beim «MietenMove» vom Rathaus durch die Innenstadt bis zu den Landungsbrücken.... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".