Lade Login-Box.

INNOVATION

06.04.2020

Selb

JU stellt Fragebögen zu Selb online

Die Junge Union (JU) möchte Selb attraktiv für Jung und Alt gestalten. Dazu hat die Jugendorganisation der CSU eine umfassende Umfrage zu Selb und den Ortsteilen erstellt. » mehr

29.03.2020

Meinungen

Die gute Seite

Die Corona-Krise treibt derzeit digitale Innovationen voran, die noch vor Kurzem kaum vom Fleck gekommen waren. Arbeitgeber lassen den Beschäftigten im Homeoffice mehr Freiheiten, Lehrer unterrichten ... » mehr

29.03.2020

Rehau

Erfolgreiches Crowdfunding

Nach einer Online- Sammlung über die VR-Bank kann der Chor "Link to heaven" eine Sound- Anlage kaufen. 1764 Euro sind eingegangen. » mehr

Deutsche Post

10.03.2020

Wirtschaft

Deutsche Post nach Gewinnplus mit höherer Dividende

Das Ende des Streetscooters, eine Doch-Nicht-Portoerhöhung, starke Rivalen und natürlich Corona: Die Deutsche Post steht in diesen Wochen mächtig unter Druck. Der Konzern will alldem trotzen - doch oh... » mehr

21.02.2020

Marktredwitz

Brand freut sich auf die Sommerlounge

Bis 31. Mai nimmt der Förderverein Fichtelgebirge noch Anmeldungen entgegen. Die Planungen sind schon weit gediehen. » mehr

20.02.2020

Kulmbach

Kulmbacher Wirtschaft mit neuem Schwung

Die Unternehmen im Landkreis blicken wieder positiver in die Zukunft. Die Betriebe wollen laut dem neuesten IHK-Bericht auch noch mehr Geld in Investitionen stecken. » mehr

19.02.2020

Kulmbach

Gläser aus Himmelkron preisgekrönt

Auf der Ambiente Frankfurt, der weltweit führenden Messe für Konsumgüter, wurde die Himmelkroner Zieher KG im Februar für ihre innovativen Produkte ausgezeichnet. » mehr

In das idyllisch gelegene Marktredwitzer Haus soll bald wieder neues Leben einkehren: Martina von Waldenfels hat dieses Unterkunftshaus des FGV erworben. Der Hauptverein wird die Erlöse aus dem Verkauf unter anderem für den Unterhalt an weiteren FGV-Häuser zu nutzen. Fotos: pr./Florian Miedl

13.02.2020

Fichtelgebirge

Martina von Waldenfels kauft Marktredwitzer Haus

Die Röthenbacherin will die Gastronomie neu beleben. Der FGV trennt sich mit Wehmut von dieser Immobilie. » mehr

Seit Freitag heißt die Stadtsteinacher Schule "Friedrich-Baur-Schule".	Fotos: Klaus Klaschka

07.02.2020

Kulmbach

Ein Denkmal für Friedrich Baur

Die Stadtsteinacher Schule hat jetzt einen klangvollen Namen. Er soll den Schüler als Vorbild dienen und Ansporn geben. » mehr

Medienpreis Bambi

06.02.2020

Boulevard

ARD nimmt Bambi-Galas aus dem Programm

Nach annähernd einem Vierteljahrhundert beendet die ARD die Live-Übertragungen der Bambi-Galas. Der ARD-Koordinator für Unterhaltung, Thomas Schreiber, sagte auf dpa-Anfrage: «Der Vertrag ist 2019 aus... » mehr

Bayerns Wirtschaft leicht optimistisch

06.02.2020

Wirtschaft

Bayerns Wirtschaft leicht optimistisch

München - Nach dem Abwärtstrend der vergangenen Monate hat sich die Stimmungslage in der bayerischen Wirtschaft stabilisiert. » mehr

Die hohe Auszeichnung deutscher Handelsexperten feierten am Mittwoch in Marktredwitz Oberbürgermeister Oliver Weigel, Frey-Unternehmensgruppen-Leiter Helmut Hagner, Inhaberin Caroline Frey, Hausleiter Tobias Kastner und Teamleiterin Damen, Katharina Baumann (von links). Foto: Florian Miedl

05.02.2020

Marktredwitz

Frey gewinnt Prädikat "Store of the Year"

"Richtungsweisend" nennt der Handelsverband die modernisierte Damenwelt in Marktredwitz. Der erste Platz bundesweit in der Kategorie Fashion macht die Verantwortlichen stolz. » mehr

rehau ag Rehau AG.

31.01.2020

Wirtschaft

Rehau AG stoppt E-Bike-Vertrieb

Die Rehau AG steigt aus dem E-Bike-Vertrieb aus. Das gibt das Unternehmen aktuell bekannt. » mehr

Wolfgang Bühlmeyer Foto: IHK

Aktualisiert am 28.01.2020

Wirtschaft

Die Region braucht viele neue Chefs

Hunderte Unternehmen in Oberfranken stehen in den nächsten fünf Jahren zur Übergabe an. Doch die Suche nach einem Nachfolger ist oft schwierig. » mehr

Schweizer Uhrenindustrie

28.01.2020

Wirtschaft

Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Die Schweizer Uhren-Industrie steht weiter unter Druck. Populäre Smartwatches erschweren auch das Geschäft mit hochwertigen Modellen. » mehr

Aktualisiert am 20.01.2020

Meinungen

Ein mutiger Schritt

Selten stehen Kommunalpolitiker aller Couleur sowie Verbandsvertreter - von Landwirten bis hin zu Naturschützern - derart vereint wie bei der Ablehnung des Südostlinks. » mehr

Die Schüler des P-Seminars "Höhle der Löwen" mit Dr. Dorothee Strunz (vorne links) und Kursleiter Wolf Böckel (rechts). Fotos: Silke Meier

17.12.2019

Selb

P-Seminar bereit fürs Start-Up

Schüler des WGG in Selb entwickeln Produkte mit Unterstützung von Lamilux. Vor einer Jury stellen sie ein Skateboard, eine mobile Küche und eine ausrollbare Rampe vor. » mehr

Michael Stoschek

12.12.2019

Wirtschaft

Brose investiert und setzt auf Start-ups

Auch bei einem stagnierenden Fahrzeugmarkt soll die BroseGruppe in den nächsten Jahren deutlich wachsen. » mehr

Werner Stephan (Mitte) ist der 10 0000. Besucher im Bayern-Lab Wunsiedel. Begrüßt wurde er von Bayern-Lab-Leiter Stefan Philipp (links) und Amtsleiter Michael Kramß (rechts). Foto: pr.

06.12.2019

Wunsiedel

10.000 Besucher im Bayern-Lab

Auch in Wunsiedel steht ein IT-Labor zum Anfassen. Es erfreut sich großer Beliebtheit. Die Workshops wenden sich nicht nur an die Technik-affine junge Generation. » mehr

Aktualisiert am 03.12.2019

Wirtschaft

Interesse: Investor will Loewe neu aufbauen

Ein anderes Unternehmen aus dem Frankenwald kauft Teile des insolventen Fernsehherstellers. Die Zukunft des übrigen Betriebs könnte sich am Donnerstag klären. » mehr

Die Stadtratskandidaten der Helmbrechter CSU mit Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Feiner (vorne, Mitte). Foto: Engel

02.12.2019

Münchberg

Feilner fordert Pöhlmann in Helmbrechts heraus

Wolfgang Feilner (CSU) fordert Amtsinhaber Stefan Pöhlmann um den Bürgermeistersessel in Helmbrechts heraus - und er will alle Bürger mitnehmen: » mehr

29.11.2019

ContentAd

Eine neue Studie zeigt: Frauen ab 40 – selbstbewusst wie nie

» mehr

Radeln liegt im Trend. Das setzt aber auch eine passende Infrastruktur wie gute Radwege und ansprechende Touren voraus. Rehau, Regnitzlosau und Schönwald haben nun die "Grenzland-Radtour" vorgestellt - sie verbindet künftig den Perlen- und den Flüsse-Radweg.	Symbolfoto: SolisImages/Adobe Stock

27.11.2019

Fichtelgebirge

Vier Millionen Euro für den Radverkehr im Fichtelgebirge

Mit knapp vier Millionen Euro fördert der Bund im Rahmen des Klimaschutzes den Radverkehr in Hochfranken. » mehr

Influencerin Tijen Onaran

27.11.2019

Deutschland & Welt

Tijen Onaran will «das Netzwerken demokratisieren»

Die richtigen Leute kennen und die wichtigen Nummern im Handy haben - in vielen Berufen ist das unverzichtbar. Netzwerken gilt dabei als Schlüssel zum Erfolg. » mehr

Sie stellen sich zur Wahl für den Gemeinderat Töpen (von links): Dieter Klug, Werner Hopf, Frank Laubmann, Alexander Zöphel, Georg Sperling, Johannes Kätzel, Erika Streitberger, Jacqueline Lautenschläger, Benjamin Plomer, Alexander Kätzel, Andreas Scheck, Hubert Grünzner, Carsten Schmidt, Peter Müller, Tamara Thiem, Michael Streitberger, Hans Herrmann, Marco Kätzel und Thorsten Müller. Die weiteren Listenkandidaten Rebekka Völkel, Ulrich Grünzner, Matthias Kießling, Michael Göppel, Daniela Degenkolb sind nicht auf dem Bild.

25.11.2019

Region

CSU Töpen tritt mit 24 Kandidaten an

Der Ortsverband hat seine Bewerber zur Gemeinderatswahl 2020 nominiert. Sie sind fest mit dem Ort verbunden - familiär, im Ehrenamt, beruflich. » mehr

Das Team für die Kommunalwahl am 15. März 2020 der SPD Naila mit dem Slogan "Die SPD Naila packt’s an".	Foto: Hüttner

20.11.2019

Region

SPD Naila stellt keinen Bürgermeister-Kandidaten

Die SPD Naila hat 20 Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert. » mehr

Der Held Cal Kestis

19.11.2019

Netzwelt & Multimedia

So spielt sich «Star Wars: Fallen Order»

Von «Tie Fighter» bis «Jedi Knight»: Gute «Star Wars»-Spiele gab es früher wie Sterne im Weltall. Dann folgte eine lange Durststrecke - die jetzt endet. Perfekt ist «Fallen Order» aber nicht. » mehr

Elon Musk

14.11.2019

Deutschland & Welt

Tesla-Fabrik: Brandenburg hält Zeitplan für ehrgeizig

Der kleine Ort Grünheide soll mit der angekündigten Ansiedlung des Elektro-Autoherstellers Tesla in die erste Liga der Autohersteller aufrücken. Vielleicht kommen weitere Investoren in den Berliner Sp... » mehr

Aktualisiert am 06.11.2019

Region

Kulmbacher Brauerei bringt "Taste Hero" auf den Markt

Ein Bier, das aus der Flasche eingeschenkt schmeckt, als wäre es frisch gezapft? Mit dem innovativen Flaschenaufsatz "Taste Hero" ist das möglich. » mehr

Bastian Schatz und Christoph Selbmann (im Vordergrund, von links) vom Schiller-Gymnasium am Messestand auf dem "Science-on-Stage"-Festival.	Foto: privat

05.11.2019

Region

Lehrer zeigen innovatives Projekt

Die Hofer Pädagogen stellten einen Workshop zum Thema autonomes Fahren auf einem Bildungsfestival in Portugal vor: als eines von nur elf Projekten aus Deutschland. » mehr

Die Untersteinacher FW-WGU hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 nominiert. Im Bild (vorne, von links): Helmut Moncken, Waltraud Gaudeck, Helmut Bergmann (auch Bürgermeisterkandidat), Saskia Bergmann, Inge Ramming, Werner Ramming und Jürgen Dittebrand sowie (hinten, von links) Tobias Eichner, Hans Peter Hahn, Markus Weigel, Hans Rainer Meisel, Christian Zapf, Klaus Orbitz, Gernot Herrmannsdörfer, Hans Dieter Hahn, Christoph Böhme und Frank Bayer. Foto: Klaus Klaschka

24.10.2019

Region

Bergmann ist der Bürgermeisterkandidat

Helmut Bergmann will Bürgermeister in Untersteinach werden. Er hat sich dabei vor allem mehr Transparenz im Rathaus auf die Fahnen geschrieben. » mehr

Michael Leyer

16.10.2019

dpa

Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Mitarbeiter laut einer Studie auch «zum Nicht-Mitdenken erzogen». Was können Arbeitgeber dagegen tun? » mehr

Googles Pixel 4

15.10.2019

Deutschland & Welt

Google stellt neue «Pixel»-Smartphones vor

Schon seit Wochen sickerten immer neue Leaks über die neuen Google-Smartphones ins Netz. Daher bot die Produkt-Präsentation bei den technischen Details kaum noch Überraschungen. In einem Punkt gab es ... » mehr

Free-Now-Taxi

28.09.2019

Deutschland & Welt

Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform

Einheitliche Rahmenbedinungen für alle Teilnehmer: das ist die Kernforderung vom Fahrtenvermittler Free Now an die Politik. Die geplante Reform des Taximarktes müsse eine «mutige und echte Reform» sei... » mehr

Intensive Workshop-Arbeit in der "Etage 4" des ehemaligen Winterling-Gebäudes war Teil der Jahreskonferenz der Kreativwirtschaft.

26.09.2019

Fichtelgebirge

Schöpferischer Geist spielt zentrale Rolle

Auch im Fichtelgebirge sind die Kreativen ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Die Branche wächst und erhält immer mehr Aufmerksamkeit. » mehr

Großes Gedränge herrschte an den Ständen - vor allem dort, wo es etwas zu essen gab. Aber nicht nur "Schaf am Grill" lockte die Besucher - auch lebende Tiere gab es zu bestaunen.	Fotos: Bertram Nold

23.09.2019

Region

Alpakas sind die "Stars" beim Schaffest

Ein wolliger Volltreffer: Die Veranstaltung des FGV Brand übersteigt alle Erwartungen. Tausende von Besuchern strömen in die Ortschaft. » mehr

Die Besucher am Stand von "Freiraum für Macher" waren tief beeindruckt vom Fichtelgebirge, das sie dank der VR-Brillen erleben konnten.

22.09.2019

Fichtelgebirge

Rheinländer vom Fichtelgebirge begeistert

Das Team von "Freiraum für Macher" wirbt in Düsseldorf für die Region. Die Resonanz ist erstaunlich positiv. » mehr

Digitalisierung

09.09.2019

Deutschland & Welt

Skepsis vor Digitalisierung hängt von Weiterbildung ab

Über die Hälfte der Arbeitnehmer weltweit (53 Prozent) gehen laut einer Studie davon aus, dass Automatisierung in den kommenden zehn Jahren einen deutlichen Einfluss auf ihren Arbeitsplatz haben wird ... » mehr

Die "Modernen Umbrüche in der Architektur" kann man auf dem Spinnereigelände sehr gut sehen. Verschiedene Baustile sind dort zu finden, von historisierend bis zur neuen Sachlichkeit.

27.08.2019

Region

"Moderne Umbrüche"

Das Campus-Büro befindet sich in einem Haus mit großer Geschichte. Historiker Martin Pöhner findet, das passt gut zusammen, und stellt es gerne vor. » mehr

E-Tretroller in Berlin

28.08.2019

dpa

Bedingungen bei Leih-E-Scootern oft fragwürdig

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen ein neues Mobilitätsangebot in Städten sein und dabei Spaß machen - auch spontan gebucht zum Mieten. Verbraucherschützer sind aber nicht amüsiert über die Kondition... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer will Klimaschutzkonzept

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert für ein Klimaschutzkonzept «mit Innovationen, mit Optimismus». «In den letzten Wochen und Monaten haben wir sehr viel gehört beim Thema Klimaschutz über ... » mehr

Beim Richtfest für das Bürgerhaus Trogen hat Bauleiter Rainer Ludwig mit Sohn Michael den Richtspruch gehalten (auf dem Gerüst); mit im Bild Bürgermeister Klaus Strobel (Dritter von rechts). Fotos: Nürnberger

10.08.2019

Region

Es entsteht "was G'scheits"

Der Umbau des Bürgerhauses Trogen liegt im Zeitplan. Nun wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Kuriose Alltäglichkeiten, alltägliche Kuriositäten

10.08.2019

FP

Kuriose Alltäglichkeiten, alltägliche Kuriositäten

Heinrich del Core zeigt sein Programm "Ganz arg wichtig" am 20. September um 20 Uhr im Zentrum in Bayreuth. » mehr

Sommerlounge in Rehau Rehau

01.08.2019

Region

Der Maxplatz als tolle Bühne für 85 Aussteller

Zur Sommerlounge Fichtelgebirge präsentieren sich die Stadt Rehau und die Region von ihrer besten Seite. Im Mittelpunkt stehen Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation. » mehr

Bei der Preisübergabe in Oberkotzau: (von links) Schulleiter Gerd Kögler, Sparkassen-Gebietsdirektor Jörg Hauptmann und Dr. Ulrich Reiß, Initiator des Sportprojektes.

23.07.2019

Region

Preis für Projekt der Grundschule Oberkotzau

Beim bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe hat die Grundschule Oberkotzau einen mit 1000 Euro dotierten Preis in der Kategorie "Innovation" gewonnen. » mehr

In der Himmelkroner Diakonie-Werkstatt entstehen die Mitfahrbänke. In ganz Oberfranken haben sie bereits an den Straßenrändern ihre Plätze gefunden. Ob sie von der Bevölkerung angenommen werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Foto: Stefan Linß

22.07.2019

Region

Viel mehr als eine Mitfahrgelegenheit

In ihren knalligen Farben leuchten Mitfahrbänke schon bald an 163 Orten in Oberfranken. Kommunen suchen nach Wegen, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu steigern. » mehr

16.07.2019

Region

SPD kritisiert Weg zur Marke "Hofer Land"

Die Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat und im Kreistag befürchten, dass damit Hochfranken aus dem Spiel ist. Sie fordern eine öffentliche Diskussion. » mehr

Farbenfrohe Bilder und Programme auf dem Tablet wecken Erinnerungen und regen die Senioren zum Gespräch an.

17.06.2019

Region

Tablets im Dienste der Therapie

Ob mit Bildern, Rätseln oder Musik: Digitale Unterhaltung bietet Senioren Abwechslung im Heimalltag. Die Diakonie Hochfranken setzt auf diese Art der Betreuung. » mehr

03.06.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer setzt auf Digitales, Klima und Innovation

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will ihre Partei mit einem Bündel verschiedener Themen aus dem Umfragekeller führen. Zu den künftigen Schwerpunkten sollten unter anderem die Bereiche Digitalisie... » mehr

Ellen Bodenschatz

28.05.2019

Region

Frauen-Power anno 1979

Die Feuerwehr Elbersreuth feiert ihr 140-jähriges Bestehen. Die kleine Truppe ist ein Musterbeispiel dafür, wie man den Wandel der Zeit erfolgreich meistern kann. » mehr

Die neuen Fliesen für das Porzellangässchen präsentieren am Donnerstag die Künstlerin Barbara Flügel und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Bis zum Porzellinerfest soll der Bodenbelag wieder tiptop sein. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Region

Neue Fliesen für das Porzellangässchen

Die Künstlerin Barbara Flügel sorgt für Nachschub. Das Baugeschäft Prucker ersetzt die fehlenden Mosaikteile. » mehr

Dieser Burger ist handgemacht, aber nicht essbar: Er besteht aus Stoff.

19.05.2019

Region

Regionalhelden werben fürs Fichtelgebirge

Informieren, einkaufen, mitmachen und genießen: Der "Markt der Regionalhelden" hat am gestrigen Internationalen Museumstag viele Besucher aus der Region nach Bergnersreuth gelockt. » mehr

^