Lade Login-Box.

INTERDISZIPLINARITÄT UND INTERDISZIPLINÄRE WISSENSCHAFTEN

24.03.2019

Kulmbach

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nicht mehr

Frühförderstellen und Bezirksräte sprechen in Kulmbach darüber, wie man Kindern und ihren Eltern noch besser helfen kann. Das Kind muss im Vordergrund stehen. » mehr

Die Hochschule im Landkreis Wunsiedel bleibt wahrscheinlich nur ein Wunschtraum. Foto: Michael Reichel/dpa

05.03.2019

Hof

"Niemand liefert richtige Ideen"

Der Präsident der Hochschule Hof, Dr. Jürgen Lehmann, hält wenig vom Positionspapier der Wirtschaft. Einzig die Außenstelle des Gründerzentrums sei realistisch. » mehr

Montage

17.12.2018

Karriere

Jobperspektiven in der Elektromobilität

Mit dem wachsenden Markt der Elektromobilität verändert sich die Automobilbranche. Berufsprofile verändern sich und beschränken sich längst nicht mehr nur auf technische Aspekte. Eine Anforderung ist ... » mehr

Ann-Marlene Henning

02.11.2018

Familie

Warum getrennte Betten nicht das Ende einer Beziehung sind

Für viele Paare gibt es nichts Schöneres, als nebeneinander im Bett zu schlafen. Andere fühlen sich genervt, weil der Partner schnarcht oder viel früher aufsteht. Dann helfen oft nur noch getrennte Be... » mehr

Sie sind von den Abschlussarbeiten angetan (von links): Robert Christ, Prokurist bei Lamberts-Glas, Schulleiter Jürgen Wunderlich, Lehrer Wolfgang Stefan, die Schüler Enrique Saß und Moritz Zahn sowie Peter Schöffel, bei Lamberts-Glas für den Vertrieb zuständig. Fotos: Matthias Bäumler

18.07.2018

Fichtelgebirge

Erster Wunsiedler Gestalter-Jahrgang

Der neue Ausbildungsgang bildet Fachkräfte interdisziplinär aus. Sie können nach dem Abschluss in vielen Genres mitwirken. » mehr

Ute Coenen Michael Braun

11.07.2018

FP/NP

Rödl & Partner erzielt Rekordumsatz

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft knackt die 400-Millionen- Euro-Marke. Auch in Oberfranken läuft es gut. Aber der Wettbewerb um kluge Köpfe wird härter. » mehr

Universität Erlangen-Nürnberg

12.07.2018

dpa

Nürnberg bekommt Technische Uni mit «Modellcharakter»

Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder... » mehr

Mit Ernst und Spaß bei der Sache waren die Teilnehmer des Workshops. Am Ende bastelten alle Modelle aus Lego-Steinen.	Foto: Jan von der Heyde

21.03.2018

Fichtelgebirge

Ein wenig Silicon Valley in Wunsiedel

Die SWW kreiert mit Bürgern neue Formen der Energienutzung. Dabei handelt es sich um einen "Design Thinking Prozess". » mehr

26.02.2018

Region

Patient im Fokus der Spezialisten

Beim 5. Herz-Kreislauf-Tag in Hof informieren Ärzte das Fachpublikum über neue Entwicklungen. Der interdisziplinäre Ansatz ist gefragt. » mehr

Auch die Räume oberhalb des Jugendzentrums sind für die vorübergehende Unterbringung des Campus-Personals angedacht. Fotos: Melitta Burger

25.01.2018

Region

Brücken bauen und Netzwerke knüpfen

Seit zwei Monaten hat der Life Science Campus Kulmbach einen Geschäftsführer. Vor Dr. Matthias Kaiser liegt eine Fülle von Aufgaben. Schon 2019 sollen die ersten Professoren tätig werden. » mehr

Christiane Fritze, Präsidentin der Hochschule Coburg ist überzeugt, dass der Hochschulstandort Coburg weiter gestärkt und attraktiver wird. Foto: Dieter Ertel

18.08.2017

FP/NP

Uni-Präsidentin Christiane Fritze: "In Coburg studieren lohnt sich"

Christiane Fritze steht seit 15. März an der Spitze der Hochschule Coburg. Dort studieren rund 5300 junge Menschen. Die Präsidentin will eine enge Vernetzung mit der Wirtschaft. » mehr

Studierende der Fächer "Innovative Textilien" und "Business Administration" entwickelten zusammen ein neues Reparaturverfahren von Textil-Beton. Im Umgang mit den Carbonfasern mussten sie besondere Vorsicht walten lassen und Schutzmaßnahmen ergreifen. Sidarth Sakthivel (links außen) zeigt den verwendeten Epoxidharz-Kleber, Natalie Wunder, Sophie Kraus und Aniket Rodge die Testergebnisse und Sanjeev Sivakumar (rechts) das von der Firma Fraas zur Verfügung gestellte Carbongewebe. Fotos: Lucie Peetz

05.07.2017

Region

Der Fußboden wird zur Steckdose

Studierende erfinden neue Produkte und Technologien. Im Studiengang "Innovative Textilien" arbeiten sie in Münchberg äußerst praxisorientiert. » mehr

Der im Jahr 1880 eröffnete Hofer Hauptbahnhof ist das größte Empfangsgebäude der Bahn in Oberfranken. Zurzeit lässt die DB AG im Rahmen einer Entbehrlichkeitsprüfung untersuchen, ob sie das Gebäude zum Verkauf ausschreiben lassen wird.	Fotos: Werner Rost

11.05.2017

Region

Studenten planen Hallenbad im Hauptbahnhof

Im Hofer Empfangsgebäude soll ein Hotel mit Tagungsräumen entstehen. Dies ist das Thema einer Studienarbeit der Hochschule Nürnberg. Einige Entwürfe sehen einen Teilabriss vor. » mehr

Projekt für Hochbegabte

09.01.2017

Karriere

Hochbegabt und arbeitslos: Stiftung betreut «Underachiever»

Die Politik diskutiert in letzter Zeit häufig, wie sie Hochbegabte besser fördern kann. Bei Würzburg kümmert sich eine Stiftung um Hochbegabte, die gescheitert sind. Denn auch das kann passieren. » mehr

Sophia Slimani und Marvin Münch erhielten einen Sonderpreis für einen Film, in dem sie die Carl-von-Linde-Schule vorstellen.

24.11.2016

Region

Sechs Kulmbacher Schüler unter den Besten

Fünf Mädchen und ein Junge erhalten beim "Realschul-Champion" einen Preis. Sie bringen der Carl-von-Linde- Schule Anerkennung und Lob ein. » mehr

16.11.2016

FP

Volkswagen-Stiftung gibt 400 000 Euro für Wagner-Forschung

Mit 400 000 Euro unterstützt die Volkswagen-Stiftung bis 2019 die wissenschaftliche Erschließung der Richard-Wagner-Sammlung in Eisenach. » mehr

Sie glauben an einen Erfolg des "Campus Innovations Kultur" Kronach (von links): IHK-Vizepräsident Hans Rebhan, CIK-Geschäftsführer Thomas Kneitz und Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Eigentlich sollte der CIK erst im Jahr 2018 seine Arbeit aufnehmen. Nachdem das Innovationszentrum Kronach und der Masterstudiengang Zukunftsdesign schneller als erwartet erfolgreich arbeiten, konnte man die Gründung vorziehen.	Foto: Christian Kreuzer

16.11.2016

FP/NP

Neuer Gründergeist für den Frankenwald

Der "Campus Innovations Kultur" auf dem Gelände der Firma Loewe soll guten Ideen zur Marktreife verhelfen. Geplant ist ein Gründerzentrum, das es so noch nirgends gibt. » mehr

Ein schräger Vogel: Diese und ähnliche Masken sind zum Markenzeichen der Theatergruppe "Familie Flöz" geworden. Michael Vogel hat den alten Mann 1997 für das Stück "Ristorante immortale" gestaltet. Foto: privat

15.11.2016

FP

Maskenspiele mit Poesie

Die private Berliner Company "Familie Flöz" tritt mit großem Erfolg weltweit auf. Gründer Michael Vogel kommt aus dem Frankenwald. » mehr

Dr. Silke Pietsch und Frank Wenzel-Wardezki vor den Gemälden der neuen Ausstellung von Waltraud Wurzbacher, die auf der Station zu sehen ist. Foto: lk

08.08.2016

Region

Ein Ja zum Abschied in Würde

Fünf Jahre Palliativstation im Sana-Klinikum: Acht Betten stehen aktuell zur Verfügung. Viel Lob für seine Arbeit erfährt das interdisziplinäre Team. » mehr

Die große Lust auf Zukunft

11.03.2016

FP/NP

Die große Lust auf Zukunft

Über 5100 Menschen werden 2016 an der Hochschule Coburg studieren. Präsident Pötzl erfreut das, ausruhen will sich in der Vestestadt aber niemand. » mehr

fprt_vs_FH Außenansicht 3 Der Campus Münchberg befindet sich in der alten Webschule.	Fotos: vs

16.03.2015

Region

Hier lernen Studenten aus aller Welt

In Münchberg studiert es sich gut. Das Potenzial des Campus ist in der Wirtschaftsbranche bekannt. Die Hochschulabsolventen sind begehrte Mitarbeiter. » mehr

Die Kleinsten aus der schulvorbereitenden Einrichtung der Lebenshilfe tanzten und überreichten Blumen an Birgit Seelbinder.	Foto: Scharf

12.03.2015

Region

Seelbinder geht schweren Herzens

Die frühere Vorsitzende nimmt Abschied von der Lebenshilfe im Kreis. 25 Jahre lang hat sie die Einrichtung geprägt und vorangebracht. » mehr

Das fachgebietsübergreifende Team des Darmkrebszentrums Hochfranken mit Zentrumsleiter Prof. Dr. Christian Graeb (Bildmitte mit dem Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft) freut sich über die erfolgreiche Zertifizierung.

27.12.2014

Region

Klinikum ist jetzt Darmkrebszentrum

Das Sana-Klinikum freut sich über die Zertifizierung der Krebsgesellschaft. Die Verantwortlichen sehen darin vor allem einen Lohn für die Kooperation der verschiedenen Fachrichtungen. » mehr

08.10.2014

Oberfranken

Dem Licht ganz nah

Heute erlebt Sabine Mehne ihre Nahtoderfahrung als Geschenk. In den ersten Jahren nach dem Erlebnis dachte sie, sie sei verrückt geworden. » mehr

"Bei der Linderung von Rückenleiden sind nicht nur die behandelnden Mediziner, sondern auch die Patienten selbst gefragt", sagt Dr. Rainer Abel, Chefarzt der Orthopädie am Klinikum Hohe Warte in Bayreuth.

19.06.2014

Oberfranken

Das Kreuz mit dem Kreuz

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Was jeder Patient selbst dagegen tun kann, erklärt Dr. Rainer Abel, einer der Chefärzte des interdisziplinären Wirbelsäulen- zentrums in Bayreuth. » mehr

26.02.2014

FP/NP

Nachhaltigkeits-Preis für Kati Meyer-Brühl

Die Möbeldesignerin Kati Meyer-Brühl hat für ihre Sitzmöbel aus der Reihe "easy pieces" den neu geschaffenen "Green Product Award" gewonnen. » mehr

23.10.2013

Region

Brückenbauer, Tröster, Partner

Abschied von Pfarrer Johannes Neugebauer im Sana-Klinikum: Die engsten Wegbegleiter würdigen die Arbeit des engagierten Seelsorgers, der künftig in Bayreuth im Einsatz sein wird. » mehr

17.08.2013

Region

Dispersionszentrum lädt die Bevölkerung ein

Bei einem Tag der offenen Baustelle am Mittwoch können die Selber die Baustelle besichtigen. Die Fachleute beantworten Fragen der Bürger. » mehr

Aus den Händen von Staatsminister Heubisch bekam Professor Dr. Werner Hohenberger (rechts) das Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.	Foto: privat

09.08.2013

Region

Verdienstkreuz für Professor Hohenberger

Der Ehrenbürger der Stadt Helmbrechts und weltweit geachtete Chirurg erfährt eine weitere hohe Ehrung. » mehr

Frische Ideen zwischen alten Maschinen: Annette Hähnlein (vorne) und Sabine Gollner finden, die Papiermühle in Bad Alexandersbad eigne sich hervorragend für ein grenzüberschreitendes Künstler-Symposium zum Thema Papier und Pappe.	 Fotos: Florian Miedl

02.03.2013

Region

Künstler beleben Papiermühle

"Pappen Stil" heißt ein Projekt der Künstlerkolonie Fichtelgebirge in Bad Alexandersbad. Ziel ist, eine leer stehende Etage der Pappenfabrik Schaller für grenzübergreifende Projekte zu nutzen. KüKo ho... » mehr

Schulleiterin Gertraud Nickl (rechts) ist stolz auf ihr "Horizontec-Team" (von links): Gerhard Schützenmeier, Eva Konz, Dr. Markus Frischholz, Peter Weyer, Bernd Weber und Johannes Wällisch. 	Foto: Bäumler

29.03.2012

Region

Wissenschaft ganz konkret

Das Otto-Hahn-Gymnasium ist bayernweit eine von sechs Schulen, die ein großes interdisziplinäres Projekt starten darf. Ab Herbst dreht sich an der Schule alles ums Wasser. » mehr

In guten Händen ist die zweijährige Asu in der Frühförderstelle der AWO, die sich jetzt deutlich vergrößert hat. Mit im Bild (links) Krankengymnastin Erika Proschka und Mutter Nejdiye Gündüz.	Fotos: Fölsche

01.03.2012

Region

Mehr Platz für Nesthäkchen

Die Frühförderstelle der Arbeiterwohlfahrt hat sich von 100 auf 300 Quadratmeter vergrößert. Die Mitarbeiter betreuen derzeit 110 Mädchen und Jungen aus dem Landkreis. » mehr

14.01.2012

Region

Anlaufstelle für Problem-Eltern und -Kinder

Hof - "Viele Eltern wissen gar nicht, dass sie ihrem Kind nichts Gutes tun, sie sind selbst unsicher im Umgang mit den Kleinen", sagt Sabine Pinter. Die Heilpädagogin ist in der interdisziplinären Frü... » mehr

Dr. Hermann von Hoesslin

01.08.2011

Region

Körper, Geist und Seele im Blick

Für die Palliativstation hat das Sana-Klinikum Hof rund eine Million Euro investiert. Nach einem Jahr Bauzeit findet die Einweihung im Beisein von 200 Gästen statt. » mehr

30.07.2011

FP/NP

Sana Klinikum investiert eine Million Euro

Hof - Das Sana Klinikum Hof hat im Beisein von 200 Gästen am Freitag seine neue Palliativstation eingeweiht. Dies gibt das Sana Klinikum in einer Mitteilung bekannt. Vom 1. August an versorgt dort ein... » mehr

Ingo Cesaro bei einer Lesung.	Foto: Archiv

22.06.2011

FP

Kreativer Verrückter und politischer Poet

Nürnberg/Kronach - Ingo Cesaro aus Kronach ist der "Künstler des Monats" Juni in der Metropolregion Nürnberg. "Auf dem Ochsen / sitzt die Fliege. Fest überzeugt / den Wagen zu ziehn." Mit dreizeiligen... » mehr

30.01.2010

Region

Intensivstation besteht Feuertaufe

Hof - Die neue interdisziplinäre 22 Betten-Intensivstation im Sana-Klinikum Hof hat ihren Betrieb aufgenommen. "Der Umzug verlief sehr geordnet", berichtet die Stationsleiterin Andrea Wolf in einer Pr... » mehr

fpnai_Abriss_Hans_Richter_S

28.09.2009

Region

Abriss in vollem Gang

Schwarzenbach am Wald - Die Abrissarbeiten im "Quartier Hans-Richter-Straße" in Schwarzenbach am Wald haben begonnen: Seit vergangener Woche sind die Bagger im Einsatz. » mehr

07.04.2009

Region

Tunnelöfen vor dem Abriss

Kirchenlamitz - Um die Erweiterung des Stadtumbaugebietes "Winterling-Areal mit Umgriff in südlicher Richtung" ging es in der jüngsten Stadtratssitzung in Kirchenlamitz. » mehr

fpsp_Weineck2sp_091008

09.10.2008

FP-Sport

Keine Disziplin ist diesem Manne fremd

Jeder, der sich mit dem Sport und all seinen Facetten auseinandersetzt, kennt ihn: Professor Dr. Jürgen Weineck, 1941 in München geboren, hat sich Zeit seines Lebens für den Sport interessiert. Sein W... » mehr

^